openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Freiwilliges Soziales Jahr - Verbesserung der finanziellen und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen Freiwilliges Soziales Jahr - Verbesserung der finanziellen und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 247 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Freiwilliges Soziales Jahr - Verbesserung der finanziellen und versicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, das Freiwillige Soziale oder Ökologische Jahr (FSJ / FÖJ) so auszustatten, dass es für die TeilnehmerInnen attraktiv ist und für sie und deren Familien keine finanzielle Belastung darstellt. Lebensunterhalt, Kranken- und Rentenversicherung müssen gesichert sein.

Begründung:

Viele junge Bürger wissen nach der Schule nicht, welche Richtung ihr weiteres Leben nehmen wird. Sie schreiben sich an Hochschulen ein oder wählen eine Ausbildung und sind in ihrer Entscheidung oft unsicher. Nicht selten kommt es zum Abbruch der Ausbildung.In einem FSJ/FÖJ weht den jungen Menschen nach der Lernmühle Schule und vor weiteren Ausbildungsjahren der Wind der Gesellschaft ins Gesicht, die Unentschlossenen können sich orientieren, ohne in ein Tal der Unterbeschäftigung ohne finanzielle Basis zu fallen. Ich meine, jeder sollte zwischen Schule und Beruf die Möglichkeit haben, ein soziales oder ökologisches Jahr abzuleisten, in dem er/sie finanziell abgesichert und versichert ist und in der Zukunft keine Nachteile hat (z.B. Rentenhöhe, Kindergeld).Im hier angestrebten FSJ/FÖJ sollen die Kosten nicht von den Eltern getragen, sondern - wie bei Wehr- und abgeschafftem Zivildienst - aus Steuermitteln gezahlt werden, incl. Sozial- und Krankenversicherung, Miete und Lebensunterhalt. Denn neben den Ausführenden und den Trägern profitiert auch die Gesellschaft.Im bestehenden freiwilligen sozialen oder ökologischen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst ist die finanzielle Absicherung sehr dürftig und hängt vom Angebot des Trägers ab.

03.03.2013 (aktiv bis 14.04.2013)


Neuigkeiten

Pet 3-17-17-21653-048969Freiwilliges Soziales Jahr Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 22.05.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen überwiegend nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen