Education

Für den Erhalt des Grundschulstandorts Friedrichsbrunn und somit Erhalt des sozialen Lebens

Petition is directed to
Kreistag Landkreis Harz, Stadtrat Thale
1,334 supporters 827 in Harz District
41% from 2,000 for quorum
1,334 supporters 827 in Harz District
41% from 2,000 for quorum
  1. Launched 07/07/2024
  2. Time remaining > 5 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Unsere Grundschule ist eine kleine Schule in Friedrichsbrunn, einem Ortsteil von Thale.
Hier können unsere Kinder noch unbeschwert in kleinen Gruppen lernen und bekommen durch die angewandte Pädagogik grundlegende Kompetenzen für ihr weiteres Leben vermittelt.

Nun hat das Landesschulamt erneut eine Anordnung zur Schließung des Standorts erlassen, da im neuen Schuljahr die Mindestschülerzahl von 40 Kindern um 2 Schüler unterschritten wurde.
Das bedeutet, dass wegen 2 fehlender Kinder ein ganzer Schulstandort geschlossen werden soll.
Sämtliche Anträge unsererseits, diesen wichtigen Standort zu erhalten, wurden seitens des Landesschulamtes abgelehnt.

Bitte unterstützen Sie durch Ihre Unterschrift diese Petition und sprechen Sie sich gemeinsam mit uns gegen die Schließung unseres Schulstandortes Friedrichsbrunn aus.

Reason

Seit über 10 Jahren kämpfen wir für den Erhalt unserer kleinen Schule.
In unserer Schule wird seit einigen Jahren jahrgangsübergreifender Unterricht ( 1.+ 2. Klasse = Lerngruppe 1, 3.+ 4. Klasse = Lerngruppe 2 ) durchgeführt. Die Lerngruppen bestehen aus ungefähr 20 Schüler.
Diese Art des Lernens birgt sehr viele Vorteile, was die Vorbereitung auf die weiterführenden Schulen angeht.
Selbständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein sowie sämtliche soziale Grundwerte werden unseren Kindern auf diese Weise perfekt vermittelt. Das Lernen in kleinen Gruppen ermöglicht den Pädagogen, auf jedes einzelne Kind individuell einzugehen und die Fähigkeiten ebenso individuell zu fördern.
Das Lernen in und mit der Natur gehört an unserer Schule, wie auch die Kooperation mit den verschiedenen Generationen im Ort, zum Alltag.
Die Lernerfolge sind nicht von der Hand zu weisen und sprechen für sich.
Auf den weiterführenden Schulen können unsere Kinder aufgrund ihrer erworbenen Kompetenzen und das erlernte Wissen problemlos bestehen und überzeugen.

Die Schließung des Schulstandortes bedeutet zum Einem für unsere Kinder längere Schulwege und somit weniger Freizeit. Zum Anderen wird ein zentraler Ort des gesellschaftlichen Lebens sowie die Attraktivität für Familien unserer kleinen Ortschaften genommen.
Der ländliche Raum wird damit immens geschwächt und fällt der Landflucht zum Opfer.
Somit werden neben der sozialen Infrastruktur auch die wichtigen Grundaufgaben der Vereine, wie z.B. Freiwillige Feuerwehr, Harzklub etc. aufs Spiel gesetzt.

Zukünftig werden wir als Eltern und Förderverein eine private Trägerschaft anstreben, um für unsere Kinder einen geeigneten Ort zum Lernen zu sichern und für unseren Ot diesen wichtigen gesellschaftlichen Wert zu erhalten.
Dies setzt allerdings eine große Unterstützung und Zuspruch von vielen Seiten voraus.
Durch Ihre Unterschrift können Sie genau dieses Zeichen setzen und somit für den Erhalt unseres Schulstandortes beitragen.

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Weil es um dabei auch um die Zukunft unseres Landes geht. Und jede Stimme für die Petition ist stellvertretend für ganz Deutschland ein Votum gegen die desaströse Bildungspolitik in diesem Land!

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now