Wegen der geplanten Werkserweiterung der BMW Landshut soll der Rocketclub in der Siemensstraße abgerissen werden.

Wir wollen das verhindern! Diese Live-Musik Spielstätte muss erhalten bleiben!

Mehr Infos über den Rocketclub Landshut: www.Rocketclub.de oder www.facebook.com/rocketclub.landshut

Begründung

In den 4 Jahren seines Bestehens hat sich der Rocketclub Landshut zu einem ge- / beliebten Livemusik-Club entwickelt. Mit mehr als 24.000 Besuchern und ca. 50 Live-Konzerten im Jahr sind wir eine der letzten Anlaufstellen in Stadt und Landkreis für Kulturschaffende und Musikbegeisterte. Weiterhin bereichern auch unsere Diskoabende die Weggehmöglichkeiten und damit auch die Attraktivität der Stadt Landshut für junge und junggebliebene Menschen. Dieses Kulturangebot festigt die Stellung Landshuts als wachsende Hochschul- und Bezirkshauptstadt und bindet hier ausgebildete Fachkräfte, mit Lebensqualität, an sich.

Dieser Kulturbetrieb soll nun abgerissen werden.

Die BMW-Werke Landshut planen eine Erweiterung um fast 30.000m². Auf weniger als 5% dieser Fläche kann der Rocketclub erhalten werden.

Bitte unterstützen Sie das Fortbestehen des Rocketclubs!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

mein "Standort" ist weit entfernt von Landshut - aber grad deswegen schreibe ich: hier tobt die kulturelle Abrissbirne nämlich auch und wird von Mr. Rentabel gelenkt...da wird es einfach mal Zeit, klar zu sagen, dass Kultur - so auch Rock und Seinesgleichen - Freude, Identität und Lebensart ausdrücken. Es wäre ein gutes Signal, wenn ein Club wie der Rockket bleibt!

Contra

DIe Musik ist nicht sonderlich gut, da die Tontechnik scheinbar nicht für eine "Industriehalle" ausgelegt ist. Da es dem Rocketclub sicher gut tun würde umzuziehen und sich eine akkustikfreundlichere Halle zu suchen, finde ich den Erhalt der Rocket Clubs an dieser Stelle nicht sinnvoll.