Region: Neuried
Environment

Für ein 5G-freies NEURIED

Petition is directed to
Bürgermeister Harald Zipfel
49 Supporters 6 in Neuried
Collection finished
  1. Launched July 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

KEIN 5G IN NEURIED

Es wird ein generelles Verbot für das Aufstellen von Sendeanlagen für den Mobilfunkstandard der 5. Generation ("5G") gefordert.

5G steht für:

  • Gefahr für Mensch, Tier und Natur

  • Lokale Abholzungen, da Bäume ein Hindernis für 5G sind

  • Unermesslicher Ressourcenverbrauch

  • Totalüberwachung

  • Aufstellung weiterer 800.000 (!!!) Sendemasten allein in D

  • Elon Musk schickt mehrere 10Tausend Satelliten in die Erdumlaufbahn

  • Eigentümer haftet für Schäden, nicht die Mobilfunkgesellschaft

  • Wertminderung der Immobilie durch Mobilfunk

  • Keine einzige Versicherungsgesellschaft versichert Mobilfunkfirmen

Reason

Der nachfolgende Text wurde teilweise übernommen von der Petition "Aufruf zum Stop des 5G-Mobilfunknetz-Ausbaus", weACT, von Andrea Haufler;

Sehr geehrte Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel, sehr geehrter Herr Minister Scheuer,

am 28.08.2018 erhielten Sie, Herr Minister Scheuer, einen offenen Brief von deutschen Ärzten [1], die ihre begründete Sorge bezüglich des geplanten Netzausbaus der neuen Mobilfunkgeneration 5G zum Ausdruck brachten. Nach Schätzung dieser Ärzte gibt es bereits heute über 5% elektrohypersensible Menschen in Deutschland, die unter dem sogenannten „Mikrowellensyndrom“ leiden, zu dessen Symptomen Schwindel, (Dauer-)Kopfschmerzen, Epilepsien, Schlaflosigkeit, Depressionen u.v.m. zählen.

Die Zahl der Betroffenen wird sich beim Aufrüsten auf 5G vermutlich stark erhöhen, da die 5G-Technologie mit ihren höheren Frequenzen (im zweistelligen GHz-Bereich) und engmaschig aufgestellten Sendern (ca. alle 100 m sollen „Kleinzellen“ mit 64 (!) oder mehr Antennen an Straßenlaternen angebracht werden) zu einem erheblichen Anstieg der Strahlenbelastung im Mikrowellenbereich führen wird. Für Details siehe [2].

Welche dramatischen gesundheitlichen Auswirkungen dies für Mensch und Tier nach sich ziehen könnte, ist in der internationalen Petition [3] ausführlich dargelegt. Diese wurde von zahlreichen Wissenschaftlern, Ärzten und Gesundheitsorganisationen auf der ganzen Welt unterzeichnet. Unsere Petition ist ein Aufruf zum Schutz der Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger in Deutschland -- insbesondere der Gesundheit unserer Kinder, für die die steigende Strahlungsintensität u.a. deshalb besonders problematisch ist, weil die vollständige Gehirnentwicklung erst Mitte 20 abgeschlossen ist.

Wir, die Unterzeichner dieser Petition, bitten Sie, Bundeskanzlerin Frau Dr. Merkel, und Sie, Herr Minister Scheuer, klären Sie diese Sachverhalte mit unabhängigen Fach- und Gesundheitsexperten, bevor Sie erlauben, dass wir ab 2020, 24 Stunden am Tag einer noch höheren Zwangsbestrahlung ausgesetzt sind, deren Risiken momentan nicht ansatzweise abschätzbar sind.

Warum ist das wichtig?

Weil wir schon heute ca. 1,5 Millionen Elektrohypersensitive Mitbürger in Deutschland haben, die mit schweren, gesundheitlichen Problemen kämpfen.

Ich möchte mich auch bei den Ärzten bedanken, die diesen offenen Brief an Herrn Minister Scheuer gesendet haben. Herzlichen Dank, dass Sie Ihr Wissen mit uns teilen und versuchen uns zu schützen!

Quellen & weiterführende Links:

Auf Grund ausgiebiger Recherchen sind wir zu der o.g. Meinung gelangt.

BI Bürgerinitative "5G-freies Neuried"

Thank you for your support, Anje unten Schrievers from Neuried
Question to the initiator

News

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Diese Petition steht im Konflikt mit Punkt 1.4 der Nutzungsbedingungen für zulässige Petitionen.

    Bitte geben Sie Quellen für die folgenden Aussagen an oder machen klar, dass es sich um Ihre eigene Meinung handelt:

    - Gefahr für Mensch, Tier und Natur
    - Lokale Abholzungen, da Bäume ein Hindernis für 5G sind
    - Unermesslicher Ressourcenverbrauch
    - Totalüberwachung
    - Aufstellung weiterer 800.000 (!!!) Sendemasten allein in D
    - Elon Musk schickt mehrere 10Tausend Satelliten in die Erdumlaufbahn
    - Haftung für den Aufsteller, nicht für die Telefongesellschaft
    - Degradierung der Bürger zu Versuchskaninchen... further

Eine Erweiterung um 20.000 5G-Satelliten wird das globale System natürlicher Elektrizität zusätzlich verschmutzen und könnte sogar die Schumann Resonanz verändern, in deren Einfluss sich alles Leben auf der Erde entwickelt hat. Die Auswirkungen davon wären sehr umfassend und könnten tiefgreifende Schäden zur Folge haben.

Die Aufgeführten neun Punkte gegen 5G sind allesamt nicht belegt und auch nicht nachvollziehbar. Beispiele: - Wertminderung der Immobilie durch Mobilfunk Mobilfunk gibt es schon lange, nur halt ohne 5G, wer im Mobilfunkloch lebt hat wohl eher mit Wertminderung zu rechnen. - Elon Musk schickt mehrere 10Tausend Satelliten in die Erdumlaufbahn Mehrere 10.000? Und was hat das mit dem 5G-Ausbau in D zu tun? - Keine einzige Versicherungsgesellschaft versichert Mobilfunkfirmen Wozu auch? Volkswagen muss die Kosten für seinen Abgasbetrug auch selbst tragen.

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international