openPetion gets european. If you want to help us translating our platform from German to Deutsch write us a mail.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Für Frauen-Fußball in Fifa! Für Frauen-Fußball in Fifa!
  • By: non-public
  • To: Electronic Arts
  • region: Weltweit
    Topic: Media mehr
  • status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Language: German
  • failed
  • 2.551 Supporters
    Collection concluded

Short link

Für Frauen-Fußball in Fifa!

-

Für Frauen-Fußball in den Fifa-Videospielen von „Electronic Arts“! Die Entwickler des Spiels denken bereits darüber nach, Frauen-Fußball ins Spiel zu integrieren. Allerdings müsste dies genügend nachgefragt werden (siehe ow.ly/BsvDF und ow.ly/BwFpj ). Diese Petition soll „Electronic Arts“ dazu bewegen, neben den Männer-Teams zusätzlich auch Frauen-Teams samt entsprechenden Ligen und Turnieren ins Spiel zu integrieren.

Reason:

Die Fifa-Reihe zählt zu den erfolgreichsten kommerziellen Videospielen der Welt. Dabei sind die Innovationen seit Jahren minimal – Frauen-Fußball wäre eine echte Neuerung im virtuellen Fußball! Warum aktuell noch keine Fußballerinnen in die Fifa-Spiele integriert sind, begründet „Electronic Arts“ mit den damit verbundenen Kosten: Die Bewegungsabläufe von Fußballerinnen müssten mit Motion-Capturing aufgenommen, Taktiken einprogrammiert und bekannte Fußballerinnen im Spiel nachgebildet werden. Doch Kosten sollten kein Grund sein, Frauen-Fußball in den virtuellen Spielen außer Acht zu lassen. Frauen-Fußball ist heute Normalität: Der DFB zählt über 750.000 Frauen und 335.000 Mädchen zu seinen Mitgliedern. Bundesweit gibt es mehr als 5.800 Frauen- und 7.000 Mädchen-Teams. Zudem wird Frauen-Fußball immer populärer. Wer – wie „Electronic Arts“ – einen realistischen Fußball in der virtuellen Welt bieten möchte, sollte auch Frauen-Fußball als Spielerlebnis bieten.

Ein Interview mit Ralf Anheier von „Electronic Arts“-Deutschland über den fehlenden Frauen-Fußball in den Fifa-Spielen gibt es zum Nachhören hier: www.youtube.com/watch?v=SWq_rjLPTZA

In the name of all signers.

Telgte, 16 Sep 2014 (aktiv bis 15 Dec 2014)


Debate about petition

PRO: Frauen-Fussbal gehört zur Normalität im Sportbereich. Eine Fifa-Reihe die dies nicht mitberücksichtigt lässt einen wichtigen Bestandteil aus. Salop Gesagt: 50% unserer Gesellschaft werden nicht repräsentiert, da sie keine Equivalent in der Darstellung ...

PRO: wäre außerdem viel interessanter als z.b. die saudische liga (die es schon ins spiel geschafft hat)

CONTRA: In der Begründung werden die Neuerungen in FIFA bemängelt. FIFA ist ein Fußballspiel und ist daher natürlich bei den Neuerungen limitiert. Die können nicht plötzlich Eiskunstlauf mit hinzunehmen, auch wenn es mal total innovativ klingen würde. Zudem: ...

CONTRA: In der Begründung wird gesagt, wie viele Frauen Fußball spielen würden. Das ist irrelevant. Es geht nicht darum, wie viele Frauen Fußball spielen, sondern wie viele Menschen so ein Spiel kaufen würden.

>>> Go to debate



Petition statistics