Region: Köln Rath
Traffic & transportation

Fuss und Radweg Alter Deutzer Postweg

Petition is directed to
Stadt Köln
149 Supporters
Collection finished
  1. Launched 16/05/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Es betrifft den "Alten Deutzer Postweg" in Köln Rath für den Abschnitt zwischen der Umladestation AWB bis zur SBahn Haltestelle Frankfurter Straße.

Ich bin dafür, dass auf diesen Abschnitt ein Rad und Fussweg gebaut wird. Es würden viele Radfahrer diesen Abschnitt nutzen, wenn der nicht so gefährlich wäre.

Laut Minister Scheurer sollen doch viele Gelder in die Stadtkasse fließen für Radwege.

Muss erst etwas passieren, bis gehandelt wird?

Reason

Ich denke die SBahn würde viel mehr genutzt werden.

Man könnte mit dem Rad in die Stadt.

Und ich hätte die Hoffnung, dass es ein Ende wäre mit der wilden Müllkippe in diesem Abschnitt.

News

  • Hallo
    Ich möchte euch nur kurz Mitteilen, das ich in Kontakt bin mit der Stadt Köln
    Beim nächsten Runden Tisch soll dieses Thema angesprochen werden. Es wird aber wohl schwierig, laut dem Gespräch mit dem Herr. Zum einen , weil in der Natur eingegriffen wird. Da habe ich aber gesagt , das ein schöner Rad und Fußweg netter ist als die Müllkippe und noch andere Argumente habe ich gebracht.
    Er will wohl auch mal eine Zählung machen über die Anzahl der Autos, Radfahrer und Fußgänger
    Mal schauen. Leider hatte ich nur 149 Unterschriften.
    Ich gebe Info , falls es etwas Neues gibt

    Gruß
    Ilona Romanek

  • Dies ist ein Hinweis der openPetition-Redaktion:

    Petitionen, die unsere Qualitätsanforderungen für Petitionen nicht erfüllen, müssen vom Petenten überarbeitet werden. Petitionen in Überarbeitung werden nicht öffentlich gelistet.

Der Alte Deutzer Postweg ist Teil des Radnetzes NRW und somit die direkte Verbindung in die Innenstadt und von Rath-Heumar zur S-Bahn Frankfurter Straße. Leider wird er von vielen LKW als Abkürzung und Rennstrecke genutzt, ohne Rücksicht auf Radfahrer und Fußgängerinnen. Es ist dort wirklich lebensgefährlich. Ortskundige meiden die "Fahrradstrecke" wenn irgend mglich, Ortsunkundige werden durch die Beschilderung des "Radnetz NRW" dort hin geleitet.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international