Family

Gegen Betreuungsnotstand & sozial ungerechte Gebührensatzung in Buchholz/ Nordheide

Petition is directed to
Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
988 Supporters 712 in Buchholz in der Nordheide
100% from 660 for quorum
  1. Launched 07/01/2020
  2. Collection yet 2 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir setzen uns als Elterninitiative Buchholz Nordheide ein:

  • gegen den Betreungsnotstand
  • für eine sozial gerechte Gebührenverordnung
  • die Aktivierung des Stadtelternrats

Reason

Buchholz/Nordheide erlebt seit einigen Jahren einen Betreuungsnotstand. In unserer Gemeinde samt den dazugehörigen Ortschaften fehlen derzeit mehr als 400 Krippen- und Elementarplätze.

Die Stadt hebt die Krippengebühren zum August 2020 drastisch an. Mehr als die Hälfte aller Eltern sind betroffen. Der monatliche Höchstsatz steigt dann auf € 680,- ( PRO KIND, plus Essensgeld und Konzeption).

Thank you for your support, Stefanie Frese from Buchholz i.d. Nordheide
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Nicht öffentlich Hollern-Twielenfleth

    17 h. ago

    Da meine Freundin aus Buchholz sich sonst den Kitaplatz nicht mehr leisten kann und nicht mehr arbeiten kann und dann zu wenig Geld zum Leben hat!

  • 1 day ago

    Weil es ungerecht ist.erstens in Vergleich zu anderen Kommunen, oder auch Hamburg - oft ist die Krippe nahezu kostenfrei. Zweitens wird es nahezu jeder Mutter unmöglich gemacht, frühzeitig, wenn auch nur halbtags, wieder in den Beruf einzusteigen, da das Gehalt die absolut hohen Betreuungskosten nicht abdeckt.

  • 2 days ago

    Wenn die Krippengebühren erhöht werden, lohnt sich meine Teilzeittätigkit gar nicht mehr. Ich finde es unmöglich, dass es uns Frauen so schwer gemacht wird wieder in den Job einzusteigen. So wird das Ungleichgewicht zwischen den Geschlechtern noch mehr verstärkt. Aus diesen Gründen ist mir die Petition persönlich sehr wichtig.

  • 3 days ago

    Ungerechtigkeit da die Beträge In anderen Städten viel niedriger sind

  • Nicht öffentlich Bad Segeberg

    3 days ago

    Mein Sohn und seine Frau können sich sonst einen Kita-Platz nicht leisten. Einer von ihnen musste seine Arbeit aufgeben. Das geht nicht, da sie in der Gemeinde jetzt ihr Haus bauen und es ja abzahlen müssen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gegen-betreuungsnotstand-sozial-ungerechte-gebuehrensatzung-in-buchholz-nordheide/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now