openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens! Gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens!
Erfolg
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Stadt Sonthofen
  • Region: Sonthofen und Oberallgäu
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Der Petition wurde entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Erfolg
  • 1.414 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens!

-

Mit einer Zweidrittel Mehrheit hat die ISEK-Gruppe im Auftrag des Sonthofener Stadtrates beschlossen der sog. "Variante 2" zuzustimmen, die vorsieht, dass das jetzige Gelände des Tannach Wäldchen in ein Gewerbegebiet umgewandelt werden soll. Dieser Vorschlag soll im Mai 2012 dem Stadtrat zum Beschluss vorgelegt werden.

www.sonthofen.de/Stadtpolitik/ISEKSonthofen/Aktuelles.aspx

Mit dieser Unterschriftenliste soll ein Zeichen gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens in Sonthofen gesetzt werden. Auch wenn noch nichts endgültig beschlossen ist, sollten die Anwohner, Mitbürger und Freunde dieses kleinen Natur- und Freizeitidylls zeigen, was sie von diesem Vorhaben halten! Zumal bei den Entscheidern nach wie vor die Meinung herrscht, dass der Großteil der Bürger an einen Gewerbegebiet mehr Nutzen hätte als an einem bestehenden Bürgerwald.

Weitere Informationen und Meinungen finden sich in der facebook Gruppe "Gegen die mögliche Abholzung des Tannach Wäldchens!" unter diesem Link: www.facebook.com/groups/251598594916321 .

Begründung:

Wir Sonthofener Bürger wollen nicht, dass das Tannachwäldchen abgeholzt wird. Mit dem Tannachwäldchen verbinden Viele positive Erfahrungen über viele Jahrzehnte hinweg. Hier hat sich nicht nur eine innerstädtische Ruheoase, Naturspielplatz für Familien und Kinder, Schrebergartenkolonie und Auslauf für Stadthunde der Stadt gebildet, auch stellt das Tannachwäldchen ein Ruhepol mitten in der Stadt dar, den kaum ein Sonthofener missen möchte.

Unser Anliegen ist es dieses Wald in der Stadt zu halten, nicht nur weil die "Variante 2" öknomisch zweifelhalt ist und ein alter Baumbestand viel wertvoller ist ja jede künstlich angelegte Grünfläche, sondern weil uns Ökologie und das halten der Lebens- und Wohnqualität, für das Heute und für zukünftige Generationen, wichtiger ist als Gewerbeneuansiedlung um jeden Preis.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Sonthofen, 24.02.2012 (aktiv bis 23.04.2012)


Neuigkeiten

Liebe Unterzeichner, manche haben es viell. schon mitbekommen, wir haben gestern bei der Sonderstadtratssitzung die Unterschriften zusammen mit allen anderen, die Offline zu Stande gekommen sind übergeben. Es kamen schlussendlich 5618 Unterschriften ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Was wäre, wenn der Bürgermeister und die Stadträte am Tannachwäldle wohnen würden???

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen