Education

Gegen die Schließung des Musikinstituts am Campus in Landau

Petitioner not public
Petition is directed to
Oberbürgermeister Hans-Dieter Schlimmer / Prof. Dr. Roman Heiligenthal / Ministerium für Bildung Rheinland-Pfalz
2.641 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2011
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Universitätsleitung der Universität Koblenz-Landau beabsichtigt eine Schließung des Musikinstituts in Landau, bzw. eine Zusammenlegung mit dem Musikinstitut in Koblenz mit einem Standort in Koblenz. Gründe sind die Zwangsmaßnahmen der Universität Gelder einzusparen.

Eine Schließung des Musikinstituts hätte jedoch große Folgen für die Uni- und die landesweite Bildungslandschaft!

Die Fakten: - Seit mehreren Semestern wächst die Studierendenzahl in Landau im Fach Musik kontinuierlich an! Das liegt an der guten und innovativen Ausbildung für den späteren Musiklehrerberuf!

  • Jährlich werden in Rheinland-Pfalz weniger Lehrer ausgebildet als benötigt werden! Eine Schließung des Standortes Landau würde diese Zahlen noch verschlechtern.

  • Eine Schließung würde bedeuten, dass:

  1. in Landau keine Realschule-Plus-Lehrer im Fach mehr ausgebildet werden können!

  2. in Landau keine Grundschullehrer mit dem Schwerpunkt Musik mehr ausgebildet werden!

  3. LANDESWEIT keine Möglichkeit mehr besteht, Förderschullehrer mit Schwerpunkt Musik zu studieren!!!! Der Campus in Landau ist der einzige Standort, an dem Förderschullehrer ausgebildet werden und somit wäre eine Schließung des Institutes ein Einschnitt, der ganz Rheinland-Pfalz betrifft!

Reason

Mit dieser Petition sprechen Sie sich gegen eine Schließung des Musikinstitutes für Musik am Campus in Landau aus!

Thank you for your support

News

Man muss doch einige Fragen stellen: Warum sinkt die Zahl der Studierenden für das Fach Musik in Koblenz kontinuierlich und steigt in Landau stetig an? Warum beharrt Koblenz auf einer Aufnahmeprüfung, wie sie eher für die Laufbahn eines Musikprofis konzipiert ist als für die Praxis in den Schulen? Warum haben Referendare aus Koblenz in Vergleich zu Referendaren, die in Landau studiert haben, eine so dürftige Vorbildung in Didaktik und Methodik?

Die Behauptung, Referendare, die Landau studiert haben, hätten mehr Vorbildung in Didaktik und Methodik ist haltlos. Hierzu fehlen Zahlen und Quellenangaben. Darüber hinaus studieren an beiden Standorten Studierende. Weiterhin gibt es keine Referendare sondern Lehramtsanwärter. Die gesamte Diskussion erscheint hier in erster Linie auf die Aneinanderreihung polemischer Behauptungen gebaut zu sein.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international