Region: Asse II - Region
Energy

Gegen die Verharmlosung zu Fukushima/ Olympia 2021

Petition is directed to
Bundesamt für Strahlenschutz
351 Supporters
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 11 Mar 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Das Bundesamt für Strahlenschutz soll ihre Pressemitteilung vom 09.03.2020 "Fukushima-Jahrestag im Zeichen der olympischen Ringe: Aufenthalt stellt kein Risiko dar" überarbeiten und ohne Verharmlosung neu veröffentlichen.

Reason

Vor allem Bürgerinnen und Bürger aus der Asse II-Region sind tagtäglich in irgendeiner Form mit dem Thema "Radioaktivität" befasst. Alleine das allgemeine Wissen über die 30 Jahre-Halbwertzeit von Cäsium 137 (und somit hat Japan noch nicht einmal 1/3 der ersten Halbwertzeit hinter sich) lässt starke Zweifel zu an der Aussage:. "Der Aufenthalt in Japan stellt kein Risiko dar" .

Die Wissenschftler Dr. Hagen Scherb, Dr. Andreas Singler und Dr. Florian Meißner haben sich mit der u.g. Pressemitteilung beschäftigt und haben sie kommentiert. Sie bestärken uns in der Annahme das hier eine Verharmlosung der Folgen von ionisierender Strahlung vorliegt.

Offener Brief an das BfS und die Kommentare der Wissenschftler finden Sie hier: https://akjapan.home.blog/2018/12/30/aktuelles-aus-dem-arbeitskreis-japan/

Pressemitteilung: https://www.bfs.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/BfS/DE/2020/004.html

Thank you for your support, Paul Koch from Uehrde
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterzeichner der Petiton "Gegen die Verharmlosung zu Fukushima und Olympia 2021,

    bei der Petitonsübergabe war der lokale TV-Sender "TV38/Salzgitter" anwesend und hat die Petitionsübergabe dokumentiert.

    Zu sehen ist die Dokumentation am Freitag, 19.3. um 19 Uhr unter www.tv38.de/livestream/ zu sehen - und später bei YouTube zu finden.

    Den YouTube - Link gibt es dann erst später. Ich werden den Link zur Petrironsdokumetation anfügen:https://akjapan.home.blog/2018/12/30/aktuelles-aus-dem-arbeitskreis-japan/

    Viele Grüße

  • Liebe Petitions-Unterzeichner*innen,

    coronabedingt im kleinen Kreis wurde die Petition "Gegen die Verharmlosung zu Fukushima und Olympia 2929/2021" am Fukushima-Jahrestag um 13.00 h übergeben.

    Wie angekündigt finden Sie die Dokumentation sowohl über den "Offenen Brief", der "Petition" als auch den Bericht über die Petitions-Übergabe hier:
    akjapan.home.blog/2018/12/30/aktuelles-aus-dem-arbeitskreis-japan/

    Ich will die Gelegenheit nutzen um über eine Art "Fortsetzungs-Veranstaltung" zu berichten:
    Am Montag (also morgen), den 15.03.2021 um 19:00 Uhr findet eine Online-Veranstaltung zum Thema: „Fukushima, Tschernobyl und die globale Klima- und Energiefrage…“ statt. Frau Kotting-Uhl (MdB) spricht direkt zum Thema, Frau Dr. Claußen (IPPMW-Europa)... further

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now