Region: Germany
Traffic & transportation

Gegen Fairmittlungsgebuehr

Petitioner not public
Petition is directed to
MyTaxi
460 supporters

Petitioner did not submit the petition.

460 supporters

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2014
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Abschaffung der neueingefuehrten "Fairmittlungsgebuehr" und Rueckziehung der Kuendigungen für die Taxiunternehmer.

Reason

Mit der Fairmittlungsgebuehr von MyTaxi sollen die Fahrauftraege ab 01.02.2014 zuerst an die Taxen mit den hoechsten Gebuehreinstellung vermittelt werden. Die Gebuehren werden dann statt wie bisher pauschal mit 0,79 EUR prozentual auf bis zu 30% des Fahrpreises erhöht.

Thank you for your support

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off slip with QR code

download (PDF)

Das war die wahrscheinlich dümmste Idee, die jemand im Taxigewerbe haben konnte! Indem man Touren wie auf einem orientalischen Basar meistbietend versteigert, wird man ALLE wirklich guten Fahrer vergraulen, und nur noch die miesen werden übrigbleiben, oder die, die schlicht nicht rechnen können! Schon heute bleiben einem Unternehmer, der einen ordentlich angemeldeten Fahrer beschäftig, von 1 Euro Umsatz vielleicht 10 Cent! Was soll denn bei solchen Fahrten noch übrig bleiben? Ich bin angestellt!

Absolut fair die neuen Bedingungen. Denn die "Fürsten der Zentralen" bekommen endlich nicht mehr mit was der Einzelne für seine persönliche mt- Vermittlung zahlt! Richtig so.Denn damit haben sie auf einmal ein weiteres "Vermittlungsproblem" für ihre viel zu hohen Gebührenstrukturen....

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now