openPetition er europæisk . Hvis du vil oversætte platformen fra tysk til Deutsch hjælpe os så kontakt os.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen Hundesteuererhöhung in Solingen Gegen Hundesteuererhöhung in Solingen
  • Von: Nicht öffentlich
  • Til: OB und Kämmerer der Stadt Solingen
  • Region: Solingen mehr
    Kategori: Skat mehr
  • Status: Fortsetzung mit einem Entscheid
    Sprog: Tysk
  • Afsluttet
  • 2.431 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Gegen Hundesteuererhöhung in Solingen

-

Gegen die erneute Erhöhung der Hundesteuer

Begrundelse:

Heute (19.07.13) wurde in den Medien bekanntgegeben, dass die Stadt Solingen erneut die Hundesteuer erhöhen will. Bei einem Hund änder sich nichts. Bei zwei Hunden wird sie je Hund von 156 € auf 207 € und bei drei Hunden und mehr je Tier von 174 € auf 288 € erhöht. Die Kampfhundesteuer beträgt zukünftig 1000 € statt 720 €. Begründet wird das mit der schlechten Finanzlage der Stadt und um dem Dog Hoarding entgegen zu wirken. Hier sollen die Hundehalter und ihre Tiere für die fehlgeschlagene Sparpolitik der Politiker aufkommen. Um dem Animalhoarding Herr zu werden, gibt es Gesetze. Folgen könnten sein: die Abgabe des Hundes ins Tierheim, wofür dann wieder die Stadt aufkommen muss. Das nicht anmelden des Hundes, dass dann der Stadt auch kein Geld bringt oder der Wegzug in eine ander Stadt.

På vegne af alle underskrivere

Solingen, 19-07-2013 (aktiv bis 18-01-2014)


Nyheder

Liebe Mitstreiter, nur noch wenige Tage, dann läuft die Petion aus. Die Hundesteuer wurde nicht erhöht, aber es bleibt ein bitterer Beigeschmack. Leider konnten wir die Erhöhung für Listenhunde nicht unterbinden. Vielleicht hätten wir das Ruder noch ...

>>> Gå til nyheder


Debat om petitionen

PRO: www.uni-goettingen.de/de/document/download/acc4738b75a72a7c8fc9fbd5f9a59f78.pdf/Abschlussbericht%20freigegeben.pdf

CONTRA: Je mehr Hunde, desto teurer: richtig so ! hunde in der Stadt sind Luxus und Luxus ist teuer ! Ausserdem : je mehr Hund desto mehr Kot desto mehr Geld zum sauber machen. Beim Auto gilt ja auch: je mehr PS, je mehr CO2, desto mehr Steuer ...

CONTRA: Allein schon für die strunzdummen Kommentare a la "Was macht die Stadt denn für unsere Hunde?" gehört die Hundesteuer für jeden verfickten Köter verdoppelt. Selten so einen Dünnschiss wie hier gelesen.

>>> Gå til debat



petitionen i oversigt