openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gegen Kürzungen im Kinder- Jugend- und Kulturbereich in Saalfeld Gegen Kürzungen im Kinder- Jugend- und Kulturbereich in Saalfeld
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bürgermeister Matthias Graul
  • Region: Saalfeld/Saale mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 75 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Gegen Kürzungen im Kinder- Jugend- und Kulturbereich in Saalfeld

-

Elternverein Kunterbunt Saalfeld

ACHTUNG! ES IST FÜNF VOR ZWÖLF!

Auf der nächsten Stadtratssitzung sollen gravierende Einschnitte in der Kinder - und Jugendarbeit beschlossen werden!

Dies würde bedeuten,das die Träger der Jugendeinrichtungen in Saalfeld fast nicht mehr in der Lage sind,ihrer Aufgabe nachzukommen. Der Träger der Begegnungsstätte Beulwitz,die Diakoniestiftung,hat jetzt schon größte Schwierigkeiten,den Betrieb der Begegnungsstätte aufrecht zu erhalten. Das selbe gilt auch für alle anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen in Saalfeld,sowie auch Bibliotheken,egal in welcher Trägerschaft auch immer.

Wenn diese Kürzungen in der Kinder - und Jugendarbeit wirklich beschlossen werden sollten,würde das bedeuten,das die Begegnungstätte geschlossen werden würde und die hauptamtlichen Mitarbeiter ihre Tätigkeit einstellen!

Das können und wollen wir nicht hinnehmen!!

Also,wenn auch Ihr gegen diese Sparmaßnahmen seid,die das soziale und kulturelle Leben in Saalfeld beschneiden und die so nicht hinnehmbar sind,kommt am 06.02.2013 zur Stadtratssitzung in das Rathaus Saalfeld. Zeigen wir,das wir für eine wirklich Kinder- und Jugendfreundliche Stadt Saalfeld sind und das wir sozialen und kulturellen Kahlschlag,wie es der Stadtrat beschließen will nicht hinnehmen werden! Es geht schließlich darum,das unsere Kinder Möglichkeiten zum Spielen und Lernen haben und nicht um politische Interessen!! Wacht endlich auf!Wir haben schon viel zu lange geschwiegen,irgendwann ist es genug!!Jetzt ist es genug! Raus auf die Strasse am 06.02.2013! Kommt zum Rathaus und zeigt,das wir das nicht hinnehmen!!

Begründung:

Wir,der "Elternverein Kunterbunt Saalfeld",sind gegen diesen sozialen und kulturellen Kahlschlag in Saalfeld und für eine kinderfreundliche Stadt Saalfeld.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Saalfeld, 26.01.2013 (aktiv bis 22.02.2013)


Neuigkeiten

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf