• Von: Klaus und Petra Petereit (Privatpersonen) mehr
  • An: Landwirtschaftsminister Christian Schmidt
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Tierschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 123 Unterstützer
    98 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Gegen Tierschutzvergehen an Deutschen Schlachthöfen!!!

-

Ich möchte mit dieser Petition erreichen,das die Schlachthöfe in ganz Deutschland endlich besser und auch öfter kontrolliert werden!Es ist in letzter Zeit immer wieder zu Verstößen gegen das Tierschutzgesetz gekommen.So wurde von ehemaligen Mitarbeitern von Schlachthöfen berichtet,das es immer wieder vorkommt das Schweine und Kühe bei der Schlachtung nicht ausreichend betäubt worden sind.Alte,kranke und verletzte Tiere mußten oft stundenlang bis zur Schlachtung warten.Die Tiere werden dazu in schmale Gänge gesperrt,und reagieren ohnehin schon panisch was auch verständlich ist.Immer wieder kommt es auch vor,das Tiere die nicht so schnell laufen können von den sogenannten Treibern getreten und auch mit Stöcken geschlagen werden.Ganz schlimm und traurig ist auch,das sogar trächtige Kühe geschlachtet werden.Die Kälbchen,die dann schon mehr oder weniger groß sind,werden dann in der Fruchtblase gelassen,sie ersticken darin ganz jämmerlich!!!Soetwas sollten alle Menschen erfahren weil über solche Themen zu oft geschwiegen wird!Tiere sollten sowieso nicht länger als Sache angesehen werden,denn sie fühlen Leid und Schmerz doch genauso wie wir Menschen.Bitte helfen sie mit ihrer Unterschrift,das sich endlich etwas ändern kann! Vielen Dank!!!

Begründung:

Das Tierschutz gesetz ist nicht ausreichend,und sollte dringend überarbeitet werden! Tiere sind keine Sache,es sind Lebewesen die genauso fühlen wie wir! Jeder der ein Tier quält,oder anderweitig mißhandelt,vernachlässigt usw.gehört mit der ganzen Härte des Gesetzes bestraft! Bei den Gesetzen die es jetzt in Deutschland gibt,wird sich kein Tierquäler von seinen Taten abhalten lassen,weil die Gesetze einfach zu lasch sind!!!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bad Griesbach, 04.05.2016 (aktiv bis 03.07.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink