Family

Gemeinde hält sich nicht an Absprache / erneute Essensgelderhöhung geplant

Petition is directed to
Bürgermeister Janhinnerk Voß
196 Supporters 167 in Großhansdorf
62% from 270 for quorum
  1. Launched 02/12/2021
  2. Time remaining > 3 Wochen
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Die Gemeinde möchte die Elternbeiträge des Kita Essensgeldes erneut um 10 Euro erhöhen, obwohl dies letztes Jahr in der Kommunalpolitik noch ausgeschlossen wurde, da eine Erhöhung bereits letztes Jahr stattfand. Dieser Beschluss ist bereits durch den Sozialausschuss genehmigt worden, auch wenn der Kita Beirat diesbezüglich nicht informiert und demnach auch nicht angehört wurde.

 

Die Petition hat das Ziel, dass die geplante Erhöhung der Elternbeiträge von 70€ auf 80€ nicht umgesetzt wird.

Reason

Nicht nur, aber besonders einkommensschwache Familien mit mehreren Kindern werden durch die Erhöhungen sehr stark belastet. Konkret wären die Beiträge der Eltern in den letzten zwei Jahren damit um 20 Euro monatlich pro Kind gestiegen. 

Die Politik sieht zudem die Beitragssteigerung auch für nicht gemeindeeigenen Kitas vor.

 

Diese Politik ist weder angemessen, verlässlich noch sozialverträglich, daher benötigen alle betroffenen Eltern Unterstützung in Form von dieser Petition. Vielen Dank für eure Hilfe! 

Thank you for your support, Nils Wemmel from Großhansdorf
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Weil über 40 % der Essensgebühr reine Personalkosten sind, die für 5.5 Std. am Tag nur das Mittagessen AUFBEREITEN soll, obwohl das Essen vom Caterer geliefert wird.

80 € Essengeld pro Monat, das sind wenn man lediglich 4 Wochen zugrunde legt, 20 € die Woche oder 4 € pro Tag, gibt es jemanden, der meint, man könne mit weniger jeder Tag ein frisches Essen kochen, (ausser Nudeln mit Ketchup)?

Why people sign

4 days ago

Kosten sind Belastung für Familie

on 10 Jan 2022

betrifft mich persönlich

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gemeinde-haelt-sich-nicht-an-absprache-erneute-essensgelderhoehung-geplant/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now