Education

Generalsanierung des Schulgebäudes des Schulverbunds am Deutenberg jetzt! Ganztagesbetrieb erhalten!

Petition is directed to
Gemeinderat Villingen-Schwenningen
1.027 Supporters 621 in Villingen-Schwenningen
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Hiermit soll der Gemeinderat in Villingen-Schwenningen dazu aufgefordert werden, zu seinem Wort zu stehen und die Generalsanierung des Schulgebäudes des Schulverbunds am Deutenberg - wie ursprünglich beschlossen - in Angriff zu nehmen und den Ganztagesbetrieb der Werkrealschule nicht zu beenden!

Eine sofortige Generalsanierung des maroden Schulgebäudes ist dringend notwendig! Den Ganztagesbetrieb für die Werkrealschule zu schließen und damit die Finanzprobleme der Stadt zulasten von Kindern und Jugendlichen lösen zu wollen, ist ebenso keinesfalls hinnehmbar!

Der Gemeinderat wird deshalb aufgefordert, der vorgeschlagenen Änderung des Beschlusses vom 14.11.2018 nicht zuzustimmen.

Es kann und darf nicht sein, dass

  • die Unterrichtsqualität massiv leidet, wenn im Sommer die Klassenzimmer durch unzureichende Isolierung (Glasfront!) und schlechte Lüftungsmöglichkeiten völlig überhitzen.
  • in einem Gebäude unterrichtet wird, in dem nicht mehr alle Schülertoiletten (siehe Foto) zur Verfügung stehen, weil sie so kaputt sind, dass eine Reparatur nicht möglich ist.
  • am Schulverbund bei Starkregen Wasser durch die Decke tropft.
  • Lehrer*innen ihrem Bildungsauftrag des Landes BW nicht gerecht werden können, weil die im Bildungsplan geforderte Medienbildung, durch veraltete oder schlicht nicht vorhandene mediale Ausstattung, nicht möglich ist.
  • im Falle von Katastrophen (Brand, Amoklauf) Schüler*innen, Lehrer*innen und pädagogische Fachkräfte durch nicht vorhandene Schutzmaßnahmen extrem gefährdet sind und auch ohne Katastrophe durch den maroden Gebäudezustand eine ständige Gesundheitsgefahr besteht.
  • immer wieder Kurzschlüsse beim Einschalten von Geräten – am Schulverbund muss man dabei noch meist auf Tageslichtprojektoren zurückgreifen – auftreten.
  • die Gebäudestabilität unter anderem nur noch durch Baustützen (Sprieße) gewährleistet werden kann.
  • die Stadt von Nachhaltigkeitskonzepten spricht, aber gleichzeitig ein Schulgebäude weiterbetreiben will, welches durch schlechte oder nicht vorhandene Isolierung und eine kaum regulierbare Heizungsanlage jedes Jahr enorme Mengen an Energie verschleudert.

Hier geht es zur Beschlussvorlage (oben der ursprüngliche Beschluss vom 14.11.2018 und unten die geplanten Änderungen):

https://ris.villingen-schwenningen.de/ris/show_pdf.php?_typ_432=vorl&_doc_n1=81111100611.pdf&_nk_nr=8&_nid_nr=81111100611&_neu_dok=&status=1&sitzungsnummer=2020-TA-244&x=12&y=7

Reason

Bitte unterstützen Sie diese Petition, um den Gemeinderat daran zu erinnern, Wort zu halten und nach jahrelanger Verzögerung nun endlich die schon vor zwei Jahren beschlossene Generalsanierung in Angriff zu nehmen.

Ein schülergerechter Schulbetrieb auf weitere 10-15 Jahre ist im Gebäude des Schulverbunds am Deutenberg nicht länger tragbar. Das Schulgebäude stellt nicht nur ein Gesundheitsrisiko für alle Schülerinnen und Schüler, sowie für die Lehrkräfte dar, sondern entspricht auch in keinster Weise den aktuellen Anforderungen für schülergerechtes Lernen.

Völlig veraltete EDV bzw. Computerräume, ein marodes, undichtes Dach oder eine nicht richtig funktionierende Heizungsanlage sind nur einige wenige Beispiele.

All dies ist der Stadt längst bekannt und hat vor ca. zwei Jahren endlich dazu geführt, dass man beschlossen hat, die Generalsanierung des Schulgebäudes sofort nach Abschluss der Bauarbeiten am Gymnasium in Angriff zu nehmen.

Von diesem Beschluss jetzt abzurücken und dabei, um weiteres Geld einsparen zu können, sogar den dringend benötigten Ganztagesbetrieb der Werkrealschule einstellen zu wollen, ist ein Schlag ins Gesicht für alle Schüler*innen, Eltern und das gesamte Kollegium des Schulverbundes am Deutenberg.

Bitte unterstützen sie dieses Anliegen mit ihrer (digitalen) Unterschrift, um den Gemeinderat dazu aufzufordern, den genannten Forderungen nachzukommen.

Thank you for your support, Moritz Schütz from Villingen-Schwenningen
Question to the initiator

News

Das abgebildete Klo ist indiskutabel und findet sich sonst eher im tiefsten Balkan. Ja,habt Ihr denn keinen Hausmeister?Oder eine Reinigungskraft? Erst die Dinge komplett runterkommen lassen,dann gefällts den Schülern zuhause wieder besser?

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now