Auf Grund einer mündlichen Eingabe bezüglich der Geschwindigkeitsregelung im Bereich der L 686 (Rönkhauser Straße)/ L 842 (Stockumer Straße) in 59846 Sundern, wurde die Gesamtbeschilderung vom Unterzeichner in Augenschein genommen.

Hierbei wurde folgendes festgestellt:

Aus Fahrtrichtung Sundern kommend, beginnt in Höhe des Rothländerweges eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wird nach der Einmündung Stockumer Straße aufgehoben.

Aus der Gegenrichtung (Allendorf in Richtung Sundern) beginnt unmittelbar vor der Einmündung Stockumer Straße eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 70 km/h. Unmittelbar nach der Einmündung wird auch hier die Geschwindigkeit auf 50 km/h reduziert.

Hier regt der Unterzeichner an zu prüfen, ob die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h bereits vor der Einmündung zur Stockumer Straße einsetzen kann.

Eine entsprechende Trichterung von 70 km/h könnte dann, den Vorgaben entsprechend, vor der Begrenzung auf 50 km/h eingerichtet werden.

Der Einmündungsbereich zur Stockumer Straße (links führt zudem noch ein land- und forstwirtschaftlicher Weg in Richtung Amecke) könnte somit aus verkehrsunfalltechnischer Sicht entschärft werden.

Begründung

Auf der Straße gibt es jedes Jahr mehrere tödliche Unfälle, auch Kinder sind dort schon bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Des weiteren wird dort oft mit stark überhöhter Geschwindigkeit gefahren. Die Problematik ist schon Jahre lang bekannt, aber geändert wird dort nichts.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Kai Kampmann aus Sundern
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterscheiben

  • am 23.05.2018

    Die Tatsache daß es bereits mehrere Tote durch Verkehrsunfälle im betroffenen Bereich gab spricht für sich.

  • am 23.05.2018

    An dieser Stelle bereits selbst in einen Unfall verwickelt.

  • am 23.05.2018

    Da ich selber Kinder und Enkelkinder habe.

  • am 22.05.2018

    Weil da schon ein Freund gestorben ist !!!! Und meine Familie dort in der Nähe wohnt anliegend an de r Hauptstraße wohnen

  • am 22.05.2018

    Weil ich auch dort direkt an der Straße wohne und zwei kleine Kinder habe!ich warte nur auf den Tag bis uns einer mit seinem Auto oder Motorrad in den Garten fährt so wie die hier fahren,was vor Jahren auch schon passiert ist so die vorbesitzerin!da muss man Angst haben seine Kinder im eigenem Garten spielen zu lassen!von dem Lärm mal ganz abgesehen,es geben alle schon ab Höhe Firma Tillmann Gas und überholen auch ab der Kreuzung hier irgendwann passiert wirklich was schlimmes hier und ich hoffe dann nicht zuhause zu sein!

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/geschwindigkeitsregelung-l-686-roenkhauser-strasse-l-842-stockumer-strasse/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON