Region: Kaarst
Welfare

Geschwisterkindregelung - keine weiteren Gebühren für Kaarster Eltern

Petition is directed to
Bürgermeisterin Ursula Baum
871 784 in Kaarst
Collection finished
  1. Launched 01/11/2022
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Es wurde schon einmal versucht, den Kaarster Eltern noch mehr finanzielle Belastung aufzulasten, indem die Geschwisterregelung gekippt werden sollte. Das konnten wir mit unserer letzten Petition verhindern.

Nun versucht die Stadt Kaarst es erneut. Für Geschwisterkinder soll zukünftig der halbe Beitrag fällig werden. Bisher sind Geschwisterkinder kostenlos.

Am 10.11.2022 wird darüber entschieden. Unsere Petition EILT also.

Reason

In Städten um Kaarst herum wurden Kitagebühren ABGESCHAFFT. In Kaarst zahlen wir Eltern ganz ordentlich und jetzt sollen wir noch mehr belastet werden und das ausgerechnet in einer Zeit, wo wir sowieso Dank Inflation usw. bis an die Grenzen des finanziell Erträglichen belastet sind. Dass die Stadt Kaarst es immer wieder versucht, Geld ausgerechnet bei Familien einzutreiben, ist eine Schande! Dafür fehlen einem wirklich die Worte!

Thank you for your support, Verena Hallwaß from Kaarst
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der Petition,
    es ist geschafft, das Thema "höhere Beiträge" ist erstmal vom Tisch. Wie es aussieht, sollten wir aber jedes Jahr aufmerksam bleiben, ob sich in dieser Richtung wieder etwas tut. Am Donnerstag habe ich dem Finanzausschuss die Frage hinterlassen, ob wir nun jedes Jahr bangen müssen, mehr Beiträge zahlen zu müssen. Wie zu erwarten, konnte man mir dies nicht beantworten, mir war es aber wichtig, den Herr- und Damschaften des Ausschusses diese Frage zu hinterlassen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass wir Familien die falsche Adresse sind, um mehr Gelder zu akquirieren.
    Ich werde mich bemühen, das Geschehen ab sofort im Blick zu haben, würde mich aber auch sehr freuen, wenn die/der ein... further

  • Sehr geehrte Unterstützende,

    die Petition wurde gemäß unserer Nutzungsbedingungen überarbeitet. Die temporäre Sperrung wurde wieder aufgehoben und die Petition kann nun weiter unterzeichnet werden.

    Wir bedanken uns für Ihr Engagement!

    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now