openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Gesetzliche Krankenversicherung - Beiträge - - Arbeitgeber- bzw. Arbeitnehmeranteil bei möglicher Beitragssenkung Gesetzliche Krankenversicherung - Beiträge - - Arbeitgeber- bzw. Arbeitnehmeranteil bei möglicher Beitragssenkung
  • Von: Andreas Böhm
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition wurde abgeschlossen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 282 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Gesetzliche Krankenversicherung - Beiträge - - Arbeitgeber- bzw. Arbeitnehmeranteil bei möglicher Beitragssenkung

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, im Falle einer Senkung des Beitrages zur gesetzlichen Krankenkasse, diese ausschließlich dem Arbeitnehmeranteil zugutekommen zu lassen so lange keine Parität zwischen Arbeitgeber- und Arbeitnehmeranteil besteht.

Begründung:

Die aktuellen Überschüsse der Krankenkasse bzw. des Gesundheitsfonds sind ausschließlich auf die erhöhten Arbeitnehmerbeiträge und Steuerzuschüsse zurückzuführen. Der Arbeitgeberanteil ist seit 2009 eingefroren und hat damit auch keinen Beitrag zu den aktuellen Überschüssen geleistet. Daher sollte er auch nicht bei der Verteilung der Überschüsse (unabhängig davon, ob das überhaupt sinnvoll ist) beteiligt werden.

10.03.2012 (aktiv bis 25.04.2012)


Neuigkeiten

Pet 2-17-15-8272-035168 Gesetzliche Krankenversicherung - Beiträge – Der Petent ist unbekannten Aufenthalts. Die Petitionsbearbeitung wurde beendet.Begründung (PDF)

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: Die "Parität" ist ohnehin nur ein Taschenspielertrick, um die tatsächliche Beitragshöhe vom zu verstecken. Jedem der einigermaßen die vier Grundrechenarten beherrscht, ist klar, daß der AG-Anteil garnicht erst als Lohn ausbezahlt wird. Ergo beteiligt ...



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen