Health

Gesundheit und körperliche Unversehrtheit sind Grundrechte! Keine Erhöhung der Müllverbrennungsmenge

Petition is directed to
Kreistag Göppingen
480 Supporters 445 in Landkreis Göppingen
Collection finished
  1. Launched June 2018
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Wir, die Unterzeichner fordern Sie auf, gegen den Antrag der EEW auf eine Erweiterung der Müllverbrennungskapazitäten im MHKW Göppingen und den Verzicht auf das Kündigungsrecht zu stimmen. Aus unserer Sicht gehört der Betrieb von Müllverbrennungsanlagen als Prinzip der Daseinsvorsorge in kommunale Hand, damit das Wohl der Bevölkerung über der Profitmaximierung von Staatskonzernen des autoritären Chinas steht.

Reason

Wir wollen ein zukunftsträchtiges Müllkonzept mit einem nachhaltigen Umgang vorhandener Ressourcen und keine ungebremste Ausweitung der Müllverbrennung mit nicht absehbaren Auswirkungen auf die Natur, Umwelt und die Gesundheit der Landkreisbevölkerung. Helfen Sie uns, die Umwelt für nachfolgende Generationen zu bewahren und nicht auf dem Altar von Profitinteressen zu opfern!

Thank you for your support, Andre Bönsch from Heiningen
Question to the initiator

News

Weiterer Mülltourismus. Geldgier des Landrates und Kreisrates verbunden mit bester Lobby - Arbeit für die jetzigen Besitzer. Die Müllentsorgung gehört in kommunale Hand, dann wären unsere Gebühren nicht mehr auf dem momentan Höchststand. Es ist schamlos, daß so wichtige Entscheidungen im Geheimen gemacht werden. Das paßt zum heutigen politischen Niveau.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now