openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Giraffen-Klausurensammlung für Jurastudenten retten Giraffen-Klausurensammlung für Jurastudenten retten
  • Von: Giselle Gotesdiner mehr
  • An: Goethe Universität Frankfurt
  • Region: Hessen mehr
    Kategorie: Bildung mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 42 Tage verbleibend
  • 1.421 Unterstützende
    71% erreicht von
    2.000  für Sammelziel

Giraffen-Klausurensammlung für Jurastudenten retten

-

Giraffen-Klausurensammlung für Jurastudenten vom Aussterben bedroht!

Liebe Kommilitonen/Kommilitoninnen,

die Giraffen-Klausuransammlung am Campus Bockenheim in Frankfurt ist im wahrsten Sinne des Wortes vom Aussterben bedroht! Die Klausuren- und Hausarbeitensammlung steht allen Studenten zur Verfügung, die sich auf ihre Klausuren und Hausarbeiten vorbereiten wollen und einen Einblick in frühere Arbeiten benötigen. Für kleines Geld kann man sich diese Arbeiten bei der Giraffen-Sammlung kaufen.

Die Klausuransammlung wird von nur zwei Leuten seit 10 Jahren (!!!) EHRENAMTLICH aufrecht erhalten. Seit Jahren versuchen sie, zwei neue Räume am Campus Westend zu bekommen, da die Räumlichkeit in Bockenheim aus allen Nähten platzt, wie ihr den Bildern entnehmen könnt. Es werden DRINGEND neue Räume für die Klausuransammlung benötigt

  1. weil der Raum einfach viel zu klein ist mittlerweile und

  2. weil das Studierendenhaus, in dem sich die Klausuransammlung befindet nach und nach dicht gemacht, sprich geschlossen, wird !

Das bedeutet, dass in naher Zukunft die Klausuransammlung quasi auf der Straße steht und sie dann nicht mehr existieren wird!

Zwei mal im Semester wird dort umgeräumt, weil es einfach keinen Platz mehr gibt. Zudem kommt, dass Studenten aus allen möglichen Städten anreisen, um sich der Klausuransammlung zu bedienen. Jetzt stellt euch mal vor, diese Sammlung gibt es auf einmal nicht mehr. Unvorstellbar, oder?!

Ich finde, wir Jura-Studenten (gerne auch Studenten anderer Fächer) sollten uns endlich mal dafür einsetzen, dass diese Klausuransammlung erhalten bleibt, denn immerhin hat uns das im Jurastudium schon SEHR OFT gerettet.

Außerdem finde ich es unmöglich, dass so ein ehrenamtliches Projekt einfach null unterstützt wird.

Begründung:

Nachdem ich erfahren habe, wie sehr die Giraffen-Klausuransammlung bedroht ist, möchte ich euch alle dazu aufrufen, dass wir uns zusammenschließen und dieses Projekt unterstützen, egal wie.

Ich fände es extrem traurig, wenn dieses Projekt in die Brüche geht, weil keiner was dagegen tut. Wir sind TAUSENDE von Jura Studenten, wenn wir alle uns ein bisschen dafür einsetzen, dann würden die Giraffen mit Sicherheit eine neue Räumlichkeit auf dem Campus Westend bekommen. Vor allem die GOETHE UNIVERSITÄT könnte denen mal kräftig unter die Arme greifen und sie nicht einfach aussterben lassen !

So viel ehrenamtliche Arbeit sollte in meinen Augen hoch gelobt und anerkannt werden, denn das ist nicht für selbstverständlich dass zwei Menschen TAUSENDEN von Jurastudenten helfen.

Mit euren Unterschriften können wir vielleicht die zuständigen Personen dazu bringen, einen oder zwei Räume an der Uni zur Verfügung zu stellen, damit die Sammlung fortbestehen und sogar erweitert werden kann! Die Sammlung ist für viele Studenten die einzige Hoffnung und oft auch ein letzter Retter! Bitte setzt euch alle dafür ein! Vielen Dank!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Offenbach, 08.01.2018 (aktiv bis 07.07.2018)


Neuigkeiten

rechtschreibfehler Neuer Petitionstext: !!! GIRAFFEN-KLAUSURENSAMMLUNG FÜR JURASTUDENTEN VORM AUSTERBEN BEDROHT!!! Liebe Kommilitonen/Kommilitoninnen, Die Giraffen Klausuransammlung am Campus Bockenheim in Frankfurt ist im wahrsten Sinne des Wortes ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Ich finde es eine tolle Leistung und ein super Angebot für Studierende, dass die Möglichkeit besteht, sich an der Klausursammlung zu bedienen usw. und es gut ist, wenn so etwas weiter erhalten bleibt. Was noch nicht einmal finanziell von der Uni unterstützt ...

PRO: Diese Sammlung wird nach meiner Kenntnis seit Jahren von Jura-Studierenden aller möglichen Universitäten genutzt. Sie bietet uns die Möglichkeit, uns, ohne hohe Gebühren bei Repetitorien zu zahlen, auf unsere Klausuren mit echten Fällen und studienbezogenen ...

CONTRA: Ungeachtet der Frage nach dem Sinn oder Unsinn einer solchen Klausurensammlung, fehlt es dieser Petition jedenfalls an der nötigen Seriosität. Sie richtet sich mit geradezu emotionalen Worten und reißerischer Rethorik an einen eng begrenzten Personenkreis ...

CONTRA: Was soll diese Petition bezwecken? Dass Studierende dazu etwas tun, z. B. ihrerseits eine Petition an die Uni-Verwaltung zu starten? Wem soll die Petition am Ende überreicht werden? Dem AStA? Der Fachschaft? Die werden jeweils nicht als Adressaten genannt, ...

>>> Zur Debatte


Warum Menschen unterschreiben

Die Klausurensammlung unterstützt mich bei meinem Studium. Ich konnte dank der Hilfreichen Klauren, als auch der angehängten Extra-Info 12 P. in meiner Strafrecht Klausur erzielen. Ich will auch weiterhin die Altklausuren und Hausarbeiten nutzen.

Ich werde 5-7 Jahre Jura studieren.

Weil ich die klausursammung selber nutze und es eine tolle Sache ist.

Aufgrund meines Studiums der Rechtswissenschaften, bei dem solche wertvollen, einzigartigen Ressourcen als Lernmaterial erhalten werden müssen.

Die Sammlung ist ein unverzichtbarer Bestandteil meiner „Lernroutine“ währen der Klausurenphase und hilft mir sehr diese, wie auch Hausarbeiten bewältigen zu können.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Ann-Christin Rothermel Einhausen vor 2 Tagen
  • Michaela Losch Bergkamen vor 2 Tagen
  • Nicht öffentlich Bruchköbel vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Gießen vor 3 Tagen
  • Nicht öffentlich Wiesbaden vor 3 Tagen
  • Alexander B. Ma. Enzersdorf Südstadt | Österreich vor 4 Tagen
  • Nelli H. Mörfelden-Walldorf vor 7 Tagen
  • Nicht öffentlich Bad Vilbel vor 8 Tagen
  • Anna U. Frankfurt am Main vor 9 Tagen
  • Nicht öffentlich Frankfurt am Main am 17.05.2018
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    interhousing.de    Facebook    E-Mail    Instagram  

Unterstützer Betroffenheit


aktuelle Petitionen