Giraffen-Klausurensammlung für Jurastudenten vom Aussterben bedroht!

Liebe Kommilitonen/Kommilitoninnen,

die Giraffen-Klausuransammlung am Campus Bockenheim in Frankfurt ist im wahrsten Sinne des Wortes vom Aussterben bedroht! Die Klausuren- und Hausarbeitensammlung steht allen Studenten zur Verfügung, die sich auf ihre Klausuren und Hausarbeiten vorbereiten wollen und einen Einblick in frühere Arbeiten benötigen. Für kleines Geld kann man sich diese Arbeiten bei der Giraffen-Sammlung kaufen.

Die Klausuransammlung wird von nur zwei Leuten seit 10 Jahren (!!!) EHRENAMTLICH aufrecht erhalten. Seit Jahren versuchen sie, zwei neue Räume am Campus Westend zu bekommen, da die Räumlichkeit in Bockenheim aus allen Nähten platzt, wie ihr den Bildern entnehmen könnt. Es werden DRINGEND neue Räume für die Klausuransammlung benötigt

  1. weil der Raum einfach viel zu klein ist mittlerweile und

  2. weil das Studierendenhaus, in dem sich die Klausuransammlung befindet nach und nach dicht gemacht, sprich geschlossen, wird !

Das bedeutet, dass in naher Zukunft die Klausuransammlung quasi auf der Straße steht und sie dann nicht mehr existieren wird!

Zwei mal im Semester wird dort umgeräumt, weil es einfach keinen Platz mehr gibt. Zudem kommt, dass Studenten aus allen möglichen Städten anreisen, um sich der Klausuransammlung zu bedienen. Jetzt stellt euch mal vor, diese Sammlung gibt es auf einmal nicht mehr. Unvorstellbar, oder?!

Ich finde, wir Jura-Studenten (gerne auch Studenten anderer Fächer) sollten uns endlich mal dafür einsetzen, dass diese Klausuransammlung erhalten bleibt, denn immerhin hat uns das im Jurastudium schon SEHR OFT gerettet.

Außerdem finde ich es unmöglich, dass so ein ehrenamtliches Projekt einfach null unterstützt wird.

Begründung

Nachdem ich erfahren habe, wie sehr die Giraffen-Klausuransammlung bedroht ist, möchte ich euch alle dazu aufrufen, dass wir uns zusammenschließen und dieses Projekt unterstützen, egal wie.

Ich fände es extrem traurig, wenn dieses Projekt in die Brüche geht, weil keiner was dagegen tut. Wir sind TAUSENDE von Jura Studenten, wenn wir alle uns ein bisschen dafür einsetzen, dann würden die Giraffen mit Sicherheit eine neue Räumlichkeit auf dem Campus Westend bekommen. Vor allem die GOETHE UNIVERSITÄT könnte denen mal kräftig unter die Arme greifen und sie nicht einfach aussterben lassen !

So viel ehrenamtliche Arbeit sollte in meinen Augen hoch gelobt und anerkannt werden, denn das ist nicht für selbstverständlich dass zwei Menschen TAUSENDEN von Jurastudenten helfen.

Mit euren Unterschriften können wir vielleicht die zuständigen Personen dazu bringen, einen oder zwei Räume an der Uni zur Verfügung zu stellen, damit die Sammlung fortbestehen und sogar erweitert werden kann! Die Sammlung ist für viele Studenten die einzige Hoffnung und oft auch ein letzter Retter! Bitte setzt euch alle dafür ein! Vielen Dank!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Giselle Gotesdiner aus Offenbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Ich finde es eine tolle Leistung und ein super Angebot für Studierende, dass die Möglichkeit besteht, sich an der Klausursammlung zu bedienen usw. und es gut ist, wenn so etwas weiter erhalten bleibt. Was noch nicht einmal finanziell von der Uni unterstützt wird, kann doch wenigstens die Räumlichkeit geschaffen werden. Was nützt uns mehr Platz an der Uni, wenn unabhängige, kostengünstige Lernangebote schwinden. Ich kenne einige, die lieber mit den Materialien analog lernen als digital. Eine Unterschrift ist in einer Minute getan. Man kann auch mehrere Sachen unterstützen ;)

Contra

Ungeachtet der Frage nach dem Sinn oder Unsinn einer solchen Klausurensammlung, fehlt es dieser Petition jedenfalls an der nötigen Seriosität. Sie richtet sich mit geradezu emotionalen Worten und reißerischer Rethorik an einen eng begrenzten Personenkreis (Studenten), die so auch nichts dagegen machen könnten. Eine ordentliche Petition würde sich sachlich an die zuständigen Stellen wenden.

Warum Menschen unterscheiben

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/giraffen-klausurensammlung-fuer-jurastudenten-retten/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON