Education

Gymnasium in Thale muss erhalten bleiben!

Petition is directed to
Bildungsminister Marco Tullner
1.928 Supporters 1.524 in Saxony-Anhalt
19% from 8.100 for quorum
  1. Launched 03/06/2020
  2. Time remaining 4 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

#GymnasiumThaleBleibt

Petition aller Ratsfraktionen des Stadtrates der Stadt Thale

Die Ratsfraktionen im Stadtrat fordern stattdessen konkret:

  • Erhalt des Europagymnasiums „Richard von Weizsäcker“ Thale oder eines adäquaten vergleichbaren Standorts

  • Rücknahme der bisherigen Bescheide durch das Landesschulamt mit für Eltern völlig inakzeptablen Fristsetzungen

  • zukünftig Investitionen in die Infrastruktur des Gymnasiums Thale

  • zukünftig Investitionen in die Ausstattung in zukunftsweisende Lehrmittel im Gymnasium Thale

  • ausreichende personelle Ausstattung des Gymnasiums Thale

  • alternativ: Wiederaufnahme des Projekts „Gesamtschule Thale auf den Höhen“

  • Neudefinierung der Schuleinzugsgebiete zum Erhalt der aktuellen Bildungsinfrastruktur im Landkreis Harz

  • Realisierung eines modernen ÖPNV zur besseren Schülerbeförderung

  • Einhaltung des Versprechens von Bildungsminister Tullner aus dem Jahr 2017: „Keine Schule wird in Sachsen-Anhalt geschlossen werden!“

  • Einhaltung der Corona-Hygieneregeln durch Fortführung des Europagymnasiums „Richard von Weizsäcker“ Thale

Reason

Das Europa-Gymnasium Thale „Richard von Weizsäcker“ soll auslaufend beschult werden, die Neubildung einer 5. Klasse wurde nicht genehmigt. Eine Schließung des gymnasialen Standorts Thale steht damit unmittelbar bevor.“

Diese Mitteilungen musste der Stadtrat Thale in der letzten Woche zuerst aus Zeitungsberichten erfahren. Es ist empörend für den Umgang der Bundes- und Landespolitik mit ihren Menschen vor Ort, dass solche Pläne zuerst über die Medien mitgeteilt werden.

Der gesamte Stadtrat der Stadt Thale weist diese Pläne des Bildungsministeriums und des Landkreises Harz entschieden zurück. Wir werden um unser Gymnasium kämpfen!

Die Stadt Thale ist nicht Träger des Gymnasiums, sondern der Landkreis Harz, welcher die Genehmigung vom Bildungsministerium des Landes Sachsen-Anhalt über das Landesschulamt erhält.

Und so fordern wir hiermit das Bildungsministerium und den Landkreis Harz mit Nachdruck auf, alle Maßnahmen zu treffen, um den gymnasialen Standort Thale zu retten und sich nicht hinter fadenscheinigen Kennzahlen zu verstecken.

Das sind diese Ämter und Politiker den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Thale einfach schuldig. Tragen sie doch auf Grund der miserablen Schulpolitik der letzten Jahrzehnte den Großteil der Schuld, sollte das Gymnasium wirklich geschlossen werden.

Sanierungsmaßnahmen unseres Gymnasiums wurden nicht oder nur unzureichend ausgeführt, die Aufteilung der Schülereinzugsgebiete bei den Gymnasien immer zum Nachteil der Stadt Thale ausgelegt und ein Desaster bei der Fahrplangestaltung bei der Schülerbeförderung im Öffentlichen Personennahverkehr fabriziert. Dies führte zu aktuell nicht ausreichenden Schülerzahlen am Gymnasium Thale.

Empörend ist weiterhin, dass das Projekt der Gesamtschule Thale, was vom Stadtrat und der Stadtverwaltung Thale alternativ forciert wurde, um das Gymnasium qualitativ nach vorn zu bringen, einfach vom Landesverwaltungsamt im letzten Jahr gestrichen wurde.

Sollten die Schließungspläne tatsächlich umgesetzt werden, würde einer der wichtigsten Wirtschafts- und Tourismusstandorte im Harz empfindlich getroffen werden, der fortschreitende Prozess der Politikverdrossenheit würde mit den aktuell handelnden Politikerinnen und Politikern verbunden werden und der jetzige corona-bedingte Teilzeit-Unterricht weiter verschlimmert werden. Dies alles auf Kosten unserer Kinder und derer Gesundheit, sowie der Zukunft der gesamten Region Bodetal im Harz.

Thank you for your support, Stephan Hansen from Thale
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Kleine Klassen sind effektiver für das Lernen. Kindern in Thale und den Ortsteilen von Thale sollte es nicht erschwert werden, ein Gymnasium als Weg zur höheren Bildung zu besuchen, nur weil wir in einem eher ländlichen Raum leben.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/gymnasium-in-thale-muss-erhalten-bleiben/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now