openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Handys in der Schule Handys in der Schule
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Schulleitung des Spohngymnasiums
  • Region: Ravensburg
    Kategorie: Medien mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 24 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Handys in der Schule

-

Handys an unserer Schule sind nicht erlaubt und dies sollte geändert werden. Dies steht zur zeit in unserer Hausordnung:

3 Ordnung im Schulbereich 3.1. Mobiltelefone dürfen von Schülern in die Schule mitgebracht werden, bleiben aber auf dem gesamten Schulbereich ausgeschaltet. Spiele und das Betrachten von Videos und Handys oder vergleichbaren elektronischen Medien unterliegen einem absoluten Verbot. Nur in be-gründeten Ausnahmefällen (z.B. bei Erkrankung, Abholung durch die Eltern, …) darf telefoniert werden, wenn zuvor die Erlaubnis eines Lehrers eingeholt wurde. Für Maßnahmen der Schulverwaltung und den Schulsanitätsdienst gelten Sonderregelungen. Also sollten Handys in der Schule erlaubt sein.

Begründung:

Änderung der Hausordnung, Handys in der Schule sollten erlaubt sein, weil Ich finde,dass Handys in unserer Generation zum Alltag gehören.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

ravensburg, 06.06.2014 (aktiv bis 17.07.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Es nimmt sein Handy und macht ein selfie für uns!

PRO: Vibrator-App installieren und ab ins Höschen mit dem Teil, reicht bei vollem Akku mehrer Stunden.

CONTRA: Die Schule ist zum Lernen da, mit dem Handy spielen, solltet ihr in der Freizeit!

CONTRA: Es soll jetzt bitte sein Handy ausschalten. Es kann sein Handy ja behalten. Es soll sein Handy nach der Schule nutzen. Es soll nicht bockig sein. Es soll vernünftig lernen und die Lehrer respektieren. Es darf sein Handy liebkosen, nur nicht einschalten. ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf