• Von: Jakob Dongus
  • An: Oberbürgermeister HN Harry Mergel & Gemeinderat
  • Region: Landkreis Heilbronn
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 1.084 Unterstützer
    Sammlung abgeschlossen

Heilbronn braucht das Hip-Island! Petition Für einen Ersatzstandort bei der Theresienwiese

-

Das Hip-Island Heilbronn muss leider aufrgrund von der BUGA 2019 nach der Sommersaison 2014 geschlossen werden. Die Jusos Heilbronn und die Heilbronner Bevölkerung unterstützt und fordert einen dauerhaften Ersatzstandort an der Nordecke, unterhalb der Bahnlinie, bei der Theresienwiese.

Begründung:

Das Hip-Island ist ein großes Aushängeschild der Heilbronner Jugendkultur und bietet eine schöne Möglichkeit mitten in der Stadt ein bisschen Strand-Feeling zu spüren. Leider wurden in letzter Zeit viele Clubs und Bars, wie z. Bsp. die Neckarlust, geschlossen, obwohl Heilbronn zu einer Studentenstadt werden will. Diesem Trend müssen wir entgegenwirken und den Verantwortlichen zeigen, wie wichtig uns das Hip ist. Die Petition wird im Anschluss direkt an den Oberbürgermeister übergeben. Der Ersatzstandort bei der Theresienwiese ist eine ideale und realistische Alternative: Nah am Neckar, zentral gelegen und mit perfekter Verkehrsanbindung. Vielleicht ist es sogar unsere letzte Chance das Hip zu retten, da es in Heilbronn kaum noch Platz für eine solche Bar gibt. Der Erhalt am jetzigen Standort und auch das Gelände des ehemaligen Trampolinos wurden als Ersatzstandort beantragt, aber abgelehnt. Sämtliche Märkte und Feste auf der Theresienwiese würden durch das Hip Island nicht verhindert werden. Lasst uns zusammen ein Zeichen an die Politik setzen. Tragt euch bitte in diese Petition ein und seid Teil der Rettung des Hip-Islands.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Heilbronn, 10.06.2014 (aktiv bis 09.09.2014)


Neuigkeiten

Liebe Unterstützer, ich möchte mich im Namen des Hip Islands und der Jusos Heilbronn herzlich bei euch bedanken für die vielen Unterschriften. Wir haben durch die Aktion großen Druck auf die Kommunalpolitik ausgeübt und am 06.02.15 werden die Unterschriften ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Diese Petition ist einfach unterstützenswert! Allein die Eröffnung und Unterzeichung dieser Petition zeigt das Engagement von jungen Menschen und den von älteren, diese zu unterstützen! Das Hip Island ist Kult in Heilbronn und ist seit 10 Jahren auch ...

PRO: ich denke es gibt sicher leute denen es egal ist ob es das hip in zukunft geben wird oder nicht. jedoch gibt es auch ca.21700 fans auf facebook und ich denke jeder einzelne davon ist überzeugt davon was das hip für uns in heilbronn darstellt. nach der ...

CONTRA: Die Jusos machen gerne derartige politik wenn sie nicht and er Macht sind: Mit Parolen wie DIE STADT UND DIE ÄMTER MÜSSEN SICH KÜMMERN. Übernehmen sie die Macht dann werden die Veranstaltungen doch geschlossen oder durch Schulden finanziert ( So denkt ...

CONTRA: Zuerst: Prinzipiell ist es mir völlig egal ob es in Heilbronn das Hip Island gibt. Das Hip Island bedient einen absoluten 0815-Bereich der Musik. Der Strand und die Aufmachung ist schön, keine Frage, aber das ist eben nicht alles. Black, Tech-House & ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Kurzlink