Region: Germany
Animal rights

Helft den Zoos, Tierparks, Tierheimen und Gnadenhöfen

Petition is directed to
Bundesregierung
685 Supporters
Petition recipient did not respond.
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted on 20 Nov 2020
  4. Dialogue
  5. Failed

Während der Coronakrise müssen Zoos, Tierparks, Tierheime und Gnadenhöfe schließen. Die Einnahmen zur Versorgung der Tiere fehlen.

Es darf nicht passieren, dass Tiere eingeschläfert werden müssen. Diese Einrichtungen müssen jetzt finanziell unterstützt werden.

Ich bitte um schrittweise wieder Öffnung, z.B mit begrenzten Besucherzahlen, damit die Versorgung gewährleistet werden kann.

Reason

Weil wir alle auf dieser Welt leben, Tiere und Menschen. Wir brauchen sie genau so wie sie uns.

In den Zoos leben viele Tiere deren Arten vom Aussterben bedroht sind. Wir dürfen nicht zulassen, dass wir sie jetzt durch Corona verlieren, dann wäre all die Arbeit umsonst gewesen.

Thank you for your support, Sylvia Baierl from Leipzig
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 24 Monate nach dem Einreichen der Petition keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass der Petitionsempfänger nicht reagiert hat.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Heute wurde die Petition offiziell eingereicht.

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Animal rights

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now