Region: Thuringia
Welfare

Hr. Kemmerich: Spenden Sie Ihre Ministerpräsidentenbezüge!

Petition is directed to
Thüringer Landtag Petitionsausschuss und Thomas Kemmerich
69 Supporters 46 in Thuringia
Collection finished
  1. Launched February 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Bereits nach einem Amtstag bestehen verhältnismäßig unanständig hohe Bezugsansprüche von mindestens 93 Tausend Euro.

Quelle: www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/thomas-kemmerich-thueringen-93000-euro-ministerpraesidenten-bezuege-li.75684

Reason

Sofern diese Bezüge von Hr. Kemmerich angenommen werden, käme das einer regelrechten Bereicherung gleich.

Wir bitten ihn, diese entsprechend seinen vielgestaltigen Versprechungen bis zur Wahl als „Volksvertreter“ dem Volke zu übereignen - in Form von karitativen Spenden.

Thank you for your support, Fritschek Stefan from Magdala
Question to the initiator

Ja, sollte er machen. Er wurde mit 45 Stimmen gewählt. Dann sollte er jeder Stimme 2.000 € spenden. Das sind dann 10.000 € für die FDP, 44.000 € für die AfD und 36.000 für die CDU.Das sind zusammen 90.000 €. Und die restlichen 3.00 € sollte er als Entschädigung dafür behalten, dass er so undemokratisch und faschistisch von den anderen Parteien abgesetzt worden ist.

Herr K. wurde doch in einer rechtmäßigen und demokratischen Wahl gewählt. Warum sollte er das ihm zustehende Geld nicht annehmen und behalten. Und wenn er es spendet, sollte er es denjenigen geben, die zu seiner Wahl beigetragen haben.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international