In der Bundesrepublik Deutschland müssen zwingende Gesetze zum Schutz aller Menschen eingeführt werden, damit die Sicherheit in Arztpraxen, Krankenhäusern, Senioren-Einrichtungen, Behinderteneinrichtungen und allen Praxen, die im Gesundheitswesen tätig sind, endlich vorhanden sind. Als oberste Priorität muß die Hygiene beim Behandeln und Versorgen von Patienten sichergestellt sein. Wenn eine Ärztin und / oder ein Arzt, eine medizinische Behandlerin oder Behandler und / oder eine Pflegekraft sich nicht an diese klar formulierten anweisungen hält, müssen harte juristische Strafen folgen. Das gesundheitliche Wohl muß immer das höchste Gut für einen Behandler sein!

Begründung

Gerade in Zeiten der sehr hohen Antiobiotika-Resistenz müssen Ärzte und Pflegekräfte und alle Behandler im medizinischen und therapeutischen Bereich klar die Hygiene-Regeln einhalten, damit es für keinen Menschen zu schweren Infektionen kommt!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Marc Schumacher aus Düsseldorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.