• Von: Marc Schumacher mehr
  • An: Gesetzgeber, Politiker, Apotheker, Mediziner, ...
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 5 Unterstützer
    5 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Hygiene zwingend verpflichtend in Berufen der Gesundheit und Gesundheitsfürsorge

-

In der Bundesrepublik Deutschland müssen zwingende Gesetze zum Schutz aller Menschen eingeführt werden,
damit die Sicherheit in Arztpraxen, Krankenhäusern, Senioren-Einrichtungen, Behinderteneinrichtungen und allen Praxen, die im Gesundheitswesen tätig sind, endlich vorhanden sind.
Als oberste Priorität muß die Hygiene beim Behandeln und Versorgen von Patienten sichergestellt sein. Wenn eine Ärztin und / oder ein Arzt, eine medizinische Behandlerin oder Behandler und / oder eine Pflegekraft sich nicht an diese klar formulierten anweisungen hält,
müssen harte juristische Strafen folgen.
Das gesundheitliche Wohl muß immer das höchste Gut für einen Behandler sein!

Begründung:

Gerade in Zeiten der sehr hohen Antiobiotika-Resistenz müssen Ärzte und Pflegekräfte und alle Behandler im medizinischen und therapeutischen Bereich klar die Hygiene-Regeln einhalten, damit es für keinen Menschen zu schweren Infektionen kommt!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Düsseldorf, 07.02.2016 (aktiv bis 06.04.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink