Das Deutschland das im Liedtext von Johannes R. Brecher beschrieben wird beschreibt das Deutschland in dem wir leben absolut treffend, vor allem aber moderner und angepasster an die heutige Zeit.

Beste Textstellen die dies beweisen sind:

"Auferstanden aus Ruinen..."

"Alle Welt sehnt sich nach Frieden, reicht den Völkern eure Hand."

Zeilen die nicht nur unsere jüngere Geschichte beschreiben inklusive Wiederaufbau und Wiedervereinigung sondern auch den heutigen Zeitgeist insbesondere mit Blick auf die Flüchtlingsthematik gut in Wort fassen.

Die Grundprinzipien bleiben gleich: Einheit, Freiheit und Brüderlichkeit haben trotzdem Priorität und weniger zeitgerechte Zeilen, wie "Von der Maas bis an die Memel..." bleiben aus.

Also stimmt ab für die Ersten beiden Strophen der alten DDR Hymne "Auferstanden aus Ruinen" als neue Gesamtdeutsche Nationalhymne!

Im übrigen begriffen die DDR oberen schnell die wahre Bedeutung des Liedes, aus diesem Grund wurde seit den 70er Jahren nicht mehr gesungen.

Begründung

Niemand kann sagen das unsere aktuelle Nationalhymne, die dritte Strophe des "Liedes der Deutschen" unpassend ist für unser Land. Doch stört die erste Strophe und vielleicht geht es noch treffender!

Diese Petition hat keinen ideologischen Hintergrund und soll weder provozieren noch diffamieren, sie soll eher ermitteln ob noch andere diese Meinung eventuell teilen oder aber anfangen wenigstens darüber nachzudenken ob diese Hymne losgelöst vom Geist DDR, dem sie nie entsprochen hat, es nicht doch Wert wäre die Hymne des Deutschlands nach Hitler zu werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Das "Lied der Deutschen" hatte einmal zu diesem Land gepasst. Aber nach dem verherenden 2. Weltkrieg, passt der Text nicht mehr. "Auferstanden aus Ruinen" ist ein weitaus modernerer und passenderer Text, die Melodie eingängig und schön. Mit dem Ablegen der "alten" Nationalhymne, würden wir der Welt zeigen, dass wir die Schatten der Vergangenheit abgelegt haben und in eine neue und friedvolle Zukunft blicken. Einer strahlenden und besseren Zukunft für uns und unsere Kinder und Kindeskinder.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.