openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Ich bin dafür, Gemünden der Standort des neuen zentralen Klinikums Main-Spessart wird! Ich bin dafür, Gemünden der Standort des neuen zentralen Klinikums Main-Spessart wird!
  • Von: Werner Glück mehr
  • An: Landrat Thomas Schiebel
  • Region: Landkreis Main-Spessart mehr
    Kategorie: Gesundheit mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Sammlung beendet
  • 1.108 Unterstützende
    1.004 in Landkreis Main-Spessart
    Sammlung abgeschlossen.

Ich bin dafür, Gemünden der Standort des neuen zentralen Klinikums Main-Spessart wird!

-

Der Kreistag Main-Spessart entscheidet am Dienstag den 29.03.16 über den Standort für das neue zentrale Krankenhaus Main-Spessart.

Laut den veröffentlichten Entscheidungsgrundlagen des Werkausschuss scheint Lohr als neuer Standort vorgezeichnet zu sein.

Diese Entscheidungsgrundlagen sind nicht nachvollziehbar

Begründung:

Der Raum Gemünden weist die höchste Einweisungsquote in die Kliniken des Landkreises auf.

Die Akzeptanz in der Bevölkerung für den Klinikstandort Gemünden ist am höchsten.

Gemünden hat durch seine zentrale Lage die beste Erreichbarkeit von allen angedachten Standorten.

Bei der Mitbewerbersituation mit anderen Kliniken schneidet Gemünden am besten ab.

Ein Neustart „ohne Befindlichkeiten“ für ein Zentralklinikum ist nur in Gemünden möglich.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Gemünden, 25.03.2016 (aktiv bis 31.03.2016)


Debatte zur Petition

PRO: Ich bin dafür, da zentral gelegen, und dadurch auch gut erreichbar für Sinngrund und Saaletal. Außerdem hat Gemünden auch die beste Bahnanbindung.

PRO: Gemünden liegt in der Mitte des Landkreises und hat das größte Patientenpotenzial. Welchen Synergieeffekt soll der Lohrer Standort haben, müssen alle Patienten des Bezirkskrankenhauses ständig ins Kreiskrankenhaus zur Behandlung? Diese vorab getroffene ...

CONTRA: Das vorgesehene Gelände am Zollberg gehört der Stadt Gemünden nicht. Es ist ein langwieriges Procedere, bis der Grund von allen Eigentümern erworbenen wurde. Außerdem ist das Gelände logischerweise nicht im Flächennutzungsplan für diese Nutzung vorgesehen. ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer