Verhinderung des Baus eines mehrstöckigen Hotels auf dem Denkmalgeschützen Gelände des Botanischen Garten Jena

Begründung

Auf dem Gelände des Botanischen Garten Jena soll ein mehrstöckiges Hotel errichtet werden. Die Baupläne, die unter jena.de einsehbar sind, verraten dass das Blockartige Hotel so hoch wie das benachbarte Planetarium werden würde, das bedeutet es wäre ca. 16 m hoch! Thüringen legt viel wert auf Tradition und Geschichte, hier gilt es diese zu erhalten.

Unsere Initiative möchte einen Flächenverlust der Nutzfläche und einen eventuellen Wegfall von Schauanlagen Verhindern. Ferner ist ein solcher Bau ein großer optischer Einschnitt im Denkmalgeschützten Ensemble des zweitältesten Botanischen Garten Deutschlands. Weiterführende Einschnitte wie ein Wegfall des Erdhofes und die sehr wahrscheinliche Lärmentwicklung des Hotelbetriebs beinhalten eine komplette Umstrukturierung vieler Abläufe im Garten. Goethe würde sich im Grabe umdrehen.

Weiterführende Links zum Geschehen finden sie hier:

jena.otz.de/web/jena/startseite/detail/-/specific/Streit-um-Plaene-fuer-ein-Hotel-am-Jenaer-Planetarium-356140971?fbclid=IwAR2YqEumos8q-V3jOcIhxxvQnf3Kn-gnVwPc5HqqnSlkb-Q-K2jbZJgOpsA

sowie hier:

vorhaben.jena.de/de/631902

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Tobias Pfeil aus Rittersdorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Alles spricht von Natur schützen und hier soll eine historische Naturanlage und deren wissenschaftliche Bearbeitung zunichte gemacht werden. Nein danke.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterschreiben

  • vor 14 Std.

    Man darf die grüne Oase in der Stadtmitte nicht durch ein Hotel zerstöen. Das Hotel kann an den Stadtrand von Jena gebaut werden.

  • vor 15 Std.

    Eine Einrichtung, wie der Botanische Garten ist für die Bürger Jenas geeignet, sich mit der Stadt zu identifizieren, als Ort der Geschichte, der Wissenschaft, der Kultur und der Erholung. Alles wichtige Aspekte für ein Zustande Kommen von bürgerlichen Engagement. Der Garten ist für viele Generationen, aber ein Hotel nur für schnellen Gewinn.

  • vor 15 Std.

    Starke Verbundenheit mit dem Ort. Kein Interesse an dessen kommerzieller Ausbeutung.

  • vor 19 Std.

    Der Botanische Garten, sollte Garten bleiben, dort hat ein Hotel nichts zu suchen.

  • vor 20 Std.

    Weil der Botanische Garten Jena mit seiner Tradition ein Ort der Ruhe und Besinnung mitten im Herzen der Stadt bleiben soll. Für kommerzielle Bestrebungen ist hier kein Platz.

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/initiative-gegen-einen-hotelbau-im-denkmalgeschuetzten-ensemble-des-botanischen-garten-jena/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON