openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Jagdwesen - Legalisierung der Bogenjagd in Deutschland Jagdwesen - Legalisierung der Bogenjagd in Deutschland
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 202 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Jagdwesen - Legalisierung der Bogenjagd in Deutschland

-

Legalisierung der Bogenjagd in Deutschland

Begründung:

Die Bogenjagd ist die älteste, naturverbundenste und auch die waidgerechteste Jagdform. Bevor das Schwarzpulver erfunden wurde, haben unsere Vorfahren bereits mit Pfeil und Bogen gejagd.Um erfolgreich mit dem Bogen zu jagen, erfordert es eine besondere Vorbereitung des Jägers, von der Kenntnis über das zu bejagende Wild, bishin zur Beschaffenheit der Landschaft und Vegetation.Weidgerechtigkeit:Um erfolgreich mit dem Bogen zu Jagen, ist es erforderlich, möglichst nahe an das Wild heran zu pirschen.Außerdem gibt es beim Abschuss keine, die anderen Tiere störende Knallgeräusche.Auch besteht nicht die Gefahr von Querschlägern.Desweiteren ist die Bogenjagd bereits in 17 Europäischen Ländern anerkannt. Deutschland, das in der EU eine Vorreiterrolle hat, sollte hierbei nachziehen und sich auch diesem Trend anpassen.Durch die Verstädtung dringen immer mehr Tiere in den Lebensraum der Menschen ein. Eine nachhaltige Bejagung ist mit denen in Deutschland zulässigen Jagdmethoden kaum mehr möglich und stellt Gemeinden vor immer größere Probleme.Die Risiken der Bevölkerung durch Querschläger, die Störung der Nachtruhe in den Abend- und frühen Morgenstunden durch den Gewehrknall, stößt in der Bevölkerung auf Ablehnung und Anfeindung der beauftragten Jäger zur Beseitigung der "Wildplage" in den Städten. Eine alternative ist hierzu ebenfalls die Bogenjagd.

07.02.2013 (aktiv bis 21.03.2013)


Neuigkeiten

Pet 3-17-10-789-048945Jagdwesen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 25.09.2014 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der Petent möchte erreichen, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen