Jugendschutz - Verschärfung des Jugenschutzgesetzes

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
26 Supporters 26 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Jugendschutz zu verschärfen. Alkohol für Jugendliche und Drogen zu verbieten und bei Nichteinhaltung droht Führerscheinsperre für zwei Jahren. Das heißt, dass der Führerschein erst zwei Jahre nach Vollendung des 18 Lebensjahrs erteilt werden darf.

Reason

Da immer noch sehr viele Jugendliche Alkohol zu sich nehmen halte ich es für angebracht, den Jugendschutz zu verschärfen, um die Jugend davon abzuschrecken. Das Vergehen mit Sperrfrist der Führerscheinerweb um 2 Jahre .Denn das schreckt ab und so überlegt jeder ob er sich das antut . Das gleiche soll auch für Drogenkonsum gelten .

Thank you for your support

News

  • Pet 3-18-17-21651-044579 Jugendschutz

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 18.10.2018 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Der Petent möchte erreichen, dass es Jugendlichen verboten wird, Alkohol und
    Drogen zu sich zu nehmen, und dass bei einem Verstoß gegen ein derartiges Verbot
    eine Führerscheinsperre erteilt werden darf.

    Er führt aus, dass sehr viele Jugendliche Alkohol zu sich nehmen würden und
    Maßnahmen zur Abschreckung erforderlich seien.

    Es handelt sich um eine öffentliche Petition, die auf den Internetseiten des Deutschen
    Bundestages veröffentlicht und diskutiert wurde. 37 Mitzeichnende haben das
    Anliegen unterstützt. Der... further

pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now