Im Jahr 2017 wurden 20 Millionen Euro für den Umbau des Schifffahrtsmuseum in ein archäologisches Landesmuseum durch die Landesregierung in Aussicht gestellt. Um dieses wichtige Museum mit seinen hochwertigen Ausstellungsstücken ins richtige Licht zu rücken, damit es über die Landesgrenzen hinaus strahlt, sollte es ein Neubau in bester Lage sein. Dass dafür 20 Millionen Euro nicht reichen, sollte jedem klar sein.

Mit dieser Petition soll die Landesregierung erfahren, dass wir uns das archäologische Landesmuseum nicht in Form einer Heimatstube wünschen.

Eine erneute Verschiebung bis zum nächsten Wahlkampf ist inakzeptabel. 27 Jahre Stillstand sind genug!

Mit eurer Stimme sagt ihr JA zum Neubau des archäologischen Landesmuseum in Rostock.

Reason

Wir Einwohner von Mecklenburg Vorpommern brauchen ein Landesmuseum, um uns und unseren Nachfahren unser archäologisches Erbe sichtbar zu machen.

Wir Einwohner von Mecklenburg Vorpommern brauchen das Landesmuseum jetzt und nicht in 20 Jahren. In dunklen Depots warten unzählige Schätze darauf, angeschaut und bestaunt zu werden.

Mit der Standortwahl Rostocker Hafen ist die Landesregierung und die Hansestadt Rostock einen Schritt in die richtige Richtung gegangen. Lasst uns das Museum jetzt bauen!

Unsere Gäste aus dem In- und Ausland werden in diesem Museum ein weiteres Highlight in unserem schönen Urlaubsland sehen.

Translate this petition now

new language version

News

pro

Bitte unterstützt auch die Petition von Sven Nolting. DANKE. Th.Mecklenburg

contra

HRO hat als größte Stadt des Landes bereits zahlreiche Kultureinrichtungen und auch Museen. Die verdichtete Großstadt bietet keinen guten Rahmen für die eher ländlich geprägte Landesentwicklung, weshalb das Museum eher an einem anderen Standort siedeln sollte, wo Besucher auch die dortigen Einrichtungen unterstützen können.

Why people sign

  • 23 h. ago

    Geschichtlich hochinteressiert und ehrenamtlich museal arbeitend.

  • on 09 Apr 2019

    Schon einmal sind einmalige Funde in Form von Einbäumen verrottet, weil es kein angemessenes Landesmuseum gibt. So einen Skandal darf es nicht wieder geben. M-V als „Land zum Leben“ braucht ein neues Museum. Jetzt!

  • on 08 Apr 2019

    Es ist wichtig für MV und die Menschenja wichtig für die ganze Welt.

  • on 17 Mar 2019

    Es muss doch möglich nach 30 Jahren möglich sein, ein archäologisches Landesmuseum für das gesamte Bundesland zu schaffen. Es ist eine Schande, die, verglichen mit anderen Aufwendungen, geringen Ausgaben nicht zu leisten. Dadurch enthält man den Bürgern die Geschichte ihrer Region vor und unterlässt die notwendige Bildung in dieser Sache.

  • Annette Elgert Sommerhausen

    on 16 Mar 2019

    Ich bin interessiert an archäologischen Funden und an geschichtlichen Erkenntnissen in meinem Heimatland. Diese Dinge sollten einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich gemacht werden. Ich denke, die Hansestadt Rostock ist für viele Urlauber ein Besuchermagnet. Was einmal begonnen wurde, sollte fortgesetzt werden. Wieso wertvolle Zeit verlieren? Ein Museum schafft Arbeitsplätze und auch indirekte Mehreinnahmen durch den Tourismus. Ich denke, gerade dieses Bundesland braucht so etwas. Es ist altes Kulturland.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-baustop-fuer-das-archaeologisches-landesmuseum-in-rostock/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON