Fritz von Thurn und Taxis besitzt scheinbar in der Sky-Kommentatorenschaft einen hohen Stellenwert. Anders ist es nicht zu erklären, dass er in den ersten drei Spieltagen zweimal die Spiele des BVB, sowie das Champions League Playoff Rückspiel des FC Schalke kommentieren durfte. Er mag zwar eine Affinität zu Fußball - besonders den des FC Bayern - besitzten, kann dies aber nicht an den Zuschauer vermitteln. Der Kommentar ist in keinstem Sinne mitreissend, gespickt mit uninteressanten Informationen zu den Spielern (auch während wichtiger Spielszenen) und in der Interpretation des Spielgeschehens oft verzerrt und nicht der Wahrheit entsprechend. Dies sind alles Dinge, die andere Kommentatoren von Sky (u.a. Kai Dittmann und Wolff Fuss) sehr viel besser können und es wäre wünschenswert, wenn in Zukunft Spiele der Ruhrpottvereine Dortmund und Schalke von solchen kommentiert werden würden.

Begründung

Als zahlender Skykunde und BVB-Mitglied empfinde ich es als Zumutung, diese Form des Fußballkommentars während der Spiele meines Vereins ertragen zu müssen. Daher schalte ich regelmäßig die Audiooption Stadion an, um das Spiel genießen zu können. Ich gehe davon aus, dass es vielen anderen Fußballfans ähnlich geht und deshalb verfasse ich nun diese Petition. Da das Champions League Playoff Spiel des FC Schalke ähnlich anstrengend zu sehen war - und beim Public Viewing der Kommentar nicht abzuschalten ist - hoffe ich der Petition durch den Einschluss der Fans des FC Schalke mehr Gewicht verleihen zu können. Denn letztenendes hoffen wir alle auf schöne Spiele unserer Vereine und sind, ohne Karte für das Stadion, auf einen guten Kommentar angewiesen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.