Region: Zollernalb
Environment

Kein KSK Absetz- /Übungsgelände und kein Militärflugplatz beim Waldhof in Geislingen

Petition is directed to
Landtag Baden-Württemberg, Ministerpräsident Winfried Kretschmann
6,010 supporters 5,130 in Zollernalb

Petitioner did not submit the petition.

6,010 supporters 5,130 in Zollernalb

Petitioner did not submit the petition.

  1. Launched 2022
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Die Initiative Waldhof möchte verhindern, dass dieses geplante KSK-Absetz-/ Übungsgelände mit Militärflugplatz realisiert wird.

Reason

Wird dieses Vorhaben realisiert, kommen auf die Bürger der Städte und Gemeinden Geislingen, Rosenfeld, Balingen, Haigerloch, Schömberg und Teile des Landkreises Rottweil erhebliche Beeinträchtigungen zu. Insbesondere steigt die Lärmbelastung an den vielen Übungstagen enorm an. Zudem werden regional bewirtschaftete Ackerflächen aus der Lebensmittelproduktion genommen. Dies ist ein Punkt, der unakzeptabel ist in einer Zeit, in der es Krieg in Europa gibt und die Ernte von jedem Zentner Getreide benötigt wird. So wird beste landwirtschaftliche Fläche unnötig für ein Militärobjekt geopfert.
Auf dem Truppenübungsplatz Heuberg steht genügend Fläche zur Verfügung, Das KSK-Absetz-/Übungsgelände würde nur 1 % des Truppenübungsplatzes benötigen.

Thank you for your support, Initiative Waldhof Tobias Vötsch from Rosenfeld
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

News

Bis 2013 war am Standort Heuberg die Luftwaffe aktiv. Warum kann man diesen Bereich nicht nutzen, wie in der Petition vorgeschlagen.

Ich höre immer nur Fluglärm, Fluglärm,... ist ja nicht so, dass jetzt die Einflugschneise vom Flughafen Frankfurt über die Region geführt wird...

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now