Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat am 5.2.2019 mehrheitlich für einen 6,1 Mio € teuren Radschnellweg mitten durch das Lanschaftsschutzgebiet gestimmt. Stattdessen fordern wir für den Radschnellweg die kostengünstige und naturschonende Streckenführung am Aubuckel über den bestehenden breiten Weg.

Reason

Dies würde: > keine Kleingärten zerstören > die Vorschriften des Landschaftsschutzgebietes berücksichtigen > das geschützte Hochgestade nicht verändern > keine Versiegelung von ca. 10.000 qm wertvollem Ackerboden bedeuten > keine Verschwendung unserer Steuergelder darstellen - der Radschnellweg durch die Au soll sage und schreibe über sechs Millionen Euro kosten, die von uns favorisierte Variante deutlich unter 2 Mio Euro. > den Arten- und Naturschutz ( Orchideen, Mauereidechsen, Wildbienen) berücksichtigen > vor einer Verschandelung der Au bewahren - der Radschnellweg soll mitten durch die Au verlaufen, z.t. über eine 100m lange Rampe und Brücke

Thank you for your support, Hans-Jürgen Hiemenz from Mannheim
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Susanne Bartens-Korn Bad Oeynhausen

    1 day ago

    Weil der Schutz unserer Natur und die Verhinderung von Neuversiegelung für uns überlebensnotwendig ist - und hier offensichtlich mit den Belangen der Radverkehrsförderung in Einklang zu bringen ist.

  • 2 days ago

    Fahrradwege gibt es genug, nur keine ebenen

  • 3 days ago

    Weil ich finde, dass dies eine Verschwendung von Steuergeldern bedeutet. Außerdem ist es völlig unnötig. Besser sollte man die bestehenden und mangelhaften Radwege Bsp. Feudenheimer Straße in Ordnung bringen. Diese Wege sind so holprig, dass Unfallgefahr besteht.

  • 3 days ago

    Die Au ist so ein schöner Naturplatz, bitte erhaltet es! Danke!

  • 3 days ago

    Für einen geringen zeitlichen Vorteil (lt. Zeitung 1 Minute) für Radfahrer sollen hier mit viel Aufwand gepflegte Schrebergärten zerstört werden. Zudem stehen der einen Minute Zeitgewinn laut Mannheimer Morgen 6 Mio. Euro an Kosten entgegen - Geld, für das viele Mitbürger lange haben arbeiten müssen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kein-radschnellweg-durch-das-landschaftsschutzgebiet-feudenheimer-au/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON