Wir sind gegen eine gesetzliche Einführung einer Bargeldgrenze, da diese die persönliche Freiheit des Bürgers einschränkt und ausserdem den Ansatz der Verfassungswidrigkeit erfüllt (Recht auf Eigentum und Datenschutz). Wir fordern daher dass die Gesetzgebung zu diesem Thema so bleibt wie sie ist, da die jetzigen Regelungen absolut ausreichend sind.

Begründung

Die Freiheit des Bürgers wird eingeschränkt. Jeder sollte weiterhin selbst entscheiden können welche Zahlungsmöglichkeiten er nutzt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.