Region: Germany

Keine Errichtung eines Endlagers für Atommüll in der deutschen-belgischen Grenzregion

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
41 Supporters 41 in Germany
Collection finished
  1. Launched May 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass die Bundesregierung auf die Regierung des Königreichs Belgien einwirkt, um jedwede Planungen für die Errichtung eines Endlagers für atomaren Müll in der deutsch-belgischen Grenzregion zu beenden.

Reason

Die belgische nationale Agentur für atomaren Müll prüft im Rahmen einer Umfrage bei Bürgerinnen und Bürgern sowie Kommunen die Einrichtung eines Atommüllendlagers in der deutsch-belgischen Grenzregion. Das ist das gut Recht der Belgier, da es sich hierbei um eine nationale Angelegenheit handelt. Jedoch sind von den Risiken auch die anliegenden Staaten Deutschland, Niederlande sowie Luxemburg betroffen. Nach der langen Diskussion um das Atomkraftwerk Tihange droht nun durch ein solches Endlager erneut eine schwierige Diskussion in der Grenzregion. Aus diesem Grund wäre es positiv, wenn die Bundesregierung auf die belgische Regierung einwirken könnte, dieses Endlager für atomaren Müll nicht in der deutsch-belgischen Grenzregion zu errichten.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international