openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Keine Kürzungen im Kinder und Jugendbereich Keine Kürzungen im Kinder und Jugendbereich
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Stadtverwaltung Leipzig
  • Region: Stadt Leipzig
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 38 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Keine Kürzungen im Kinder und Jugendbereich

-

Die Kinder und Jugendarbeit ist eine sehr wichtige und nicht zu vernachlässigende Position in der sozialpolitischen Verantwortung in der Stadt Leipzig. Das es nicht nur für die Kinder und Jugendlichen wichtig ist , sondern auch für unser aller Zukunft, sollte bekannt sein! Mit Kürzungen im Bereich Kinder und Jugendarbeit wird eine Situation geschaffen die nicht hinnehmbar ist. Geredet wird sehr viel, doch nicht Worte, sondern Taten sind gefragt. Eisparpotenzial gibt es in ausreichender Zahl auf anderen, nicht so bedeutenden Positionen. Die Jugend ist unsere Zukunft und sollte de deshalb auch eine gute und ausreichende Betreuung erdfahren. Das darf niemals am Geld scheitern!

Begründung:

Ich kenne einige Menschen und Jugendeinrichtungen, die mir von den bestehenden Problemen und daraus resultierenden Schwierigkeiten berichtet haben. Und eine sehr alte Weisheit sagt, je mehr sich einsetzen, um so größer ist die Chance etwas zu erreichen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Leipzig, 20.11.2013 (aktiv bis 19.01.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer