Die Osterpause ist vorbei ! Weiter geht’s mit dem Protest um die Markthalle Neun !

Kommt alle am 05.05.2019 um 17.00 Uhr in die Lausitzer Strasse 8, Kreuzberger Stadtteilladen um mit uns neue Aktionen zur Markthalle Neun zu planen!

Viele Fragen sind offen, die Wut ist nach wie vor groß:

Wo ist das versprochene Protokoll vom letzten Anwohnertreffen mit der Markthalle Neun vom 09.04.?

Wann ist das nächste versprochene Anwohnertreffen mit der Markthalle Neun zu der das ganze Kiez in verschiedenen Sprachen eingeladen werden sollte – und wo sind diese mehrsprachigen Einladungen dafür an alle dazu?

Aber vor allem - Wieso wurde ein Moratorium unter Aussetzung der Aldi-Kündigung bis Ende 2019 trotz aller diesbezüglichen Forderungen der Anwohner von der Markthalle Neun abgelehnt – und damit auch kleineste aller Forderungen der Anwohner von den Markthallen Neun Betreibern verneint?

Trotz aller Diskussionen, trotz der Kundgebung und trotz der ganzen Negativ-Presse - die Markthalle Neun denkt nicht daran die Aldi-Kündigung zurückzuziehen und/oder ihre Versprechen zu den Anwohner-Diskussionen umzusetzen.

Den Markthalle Neun Betreibern sind die Menschen hier im Kiez schlicht egal - zumindest das Anliegen der Menschen hier im Kiez, die nicht das Geld haben, mit dem Luxus-Food der Markthalle Neun ihre Alltagseinkäufe zu bewältigen.

Wir haben es satt – Jetzt erst Recht !

Kommt alle am 05.05.2019 um 17.00 Uhr in die Lausitzer Strasse 8, Kreuzberger Stadtteilladen um mit uns neue Aktionen zur Markthalle Neun zu planen!

Markthalle 9? So nicht! #UnsereMarkthalle Eisenbahnstraße 42, Kreuzberg

ALDI muss bleiben!

Markthalle 9? So nicht! #UnsereMarkthalle

Eisenbahnstraße 42, Kreuzberg

Reason

Die Markthalle Neun ist ein Gentrifizierungmotor- auch wenn es einzelne, wenige Marktstände gibt, an denen man gutes, nicht überteuertes Gemüse bekommt. Für die Anwohner überwiegen die Nachteile: Touristifizierung der Gegend, Parkchaos, Lärmbelästigung durch Lieferverkehr, nicht nur am Donnerstag ist unsere Straße ein Eventraum für Touristen und foodblogger und wir kommen darin nur noch als Statisten vor. Aldi ist der einzige Ort, an dem die nicht Besserverdienende, nicht bio- interessierte Nachbarschaft noch zusammen kommt.

Die Kiezkneipen sind ja schon Restaurants gewichen und im Hipster- Café in der Eisenbahnstraße ist auch kein Platz für sie. Und es stimmt: Der nächste Discounter ist um die Ecke, aber für viele Alte, Gehbehinderte und Leute mit Rollatoren, die man oft bei Aldi sieht ist der Weg zu weit.

Deshalb fordern wir mehr Rücksicht der Markthallenbetreiber uns Anwohnern gegenüber und den Erhalt unseres "Aldi"!

Thank you for your support, Stefanie Köhne from Berlin
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Wir haben ein Flugblatt für eine Markthalle für uns Alle gemacht... kann, darf und soll gerne weiter verbreitet werden... https://kreuzberg36.noblogs.org/post/2019/03/09/markthalle-9-fuer-uns-alle/

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 21 Jun 2019

    Ich habe selber lange im Kiez gewohnt und liebte es dort - damit es lebenswert bleibt, ist es wichtig, dass sich alle das Leben im Kiez leisten können!

  • on 06 Jun 2019

    Kiez-Markhalle für alle! Einkaufen von 8-21 Uhr in der Woche.

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 01 Jun 2019

    ja und das sofort.

  • on 17 May 2019

    Die Markthalle 9 zieht ein touristisches Publikum an und ist Mitverursacher für überhöhte Preise im Lebensmittelbereich des Kiezes.

  • on 17 May 2019

    Die Markthalle Neun ist ein riesiger Gentrifizierungsmotor im Viertel. In der Zeit ihres Bestehens hat, sich das Viertel sehr zum Negativen verändert und ist zu einer Hochburg des Alternativtourismus geworden. Das kann nicht so weiter gehen. Den Protest unterstütze ich daher voll.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kiez-markthalle-keine-luxusfressmeile/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON