openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Kleinkrafträder sollen schneller als 45 km/h fahren dürfen! Kleinkrafträder sollen schneller als 45 km/h fahren dürfen!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Behörde
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verkehr mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 16 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kleinkrafträder sollen schneller als 45 km/h fahren dürfen!

-

Das fahren mit einem Kleinkraftrad / Roller mit Tempo 45 ist nicht immer ungefährlich in deutschen Innenstädten. Deswegen ist es endlich mal an der Zeit eine neue Reglung zu finden. Das mindeste wäre Kleinkrafträder auf 50 km/h oder sogar 55 km/h zu entdrosseln. Das fahren mit 45 km/h führt bei vielen Autofahrern zu riskanten Überholmanövern. Welche berechtigung haben Kleinkraftreder, die vor 2002 zugelassen worden sind 50 km/h zu fahren oder Schwalben, dessen Bremsen meist viel zu schlecht sind, sogar 60 km/h?

Begründung:

Gründe für eine Petition ist die sicherheit auf deutschen und europäischen Straßen zu gewährleisten. Nichtnur die Sicherheit der Rollerfahrer, die bei einem Zusammenstoß generell die benachteidigten sind, sondern auch für die Autofahrer. Außerdem würde eine lockerung des Gesetztes zu einen besseren Verkehrsfluss in den Innenstädten führen und den Kraftstoff-ausstoß verringern, da Kleinkrafträder immer Kraftstoffberaubender gedrosselt werden.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Münster, 27.01.2013 (aktiv bis 26.07.2013)


Debatte zur Petition

PRO: Mit meinen nun fast 36 und seit nun fast 20 Jahren als Zweiradfahrer/ Rollerfahrer kann ich noch mittlerweile zigtausend gefahrenen Kilometern nun etliche Erfahrungswerte sammeln. Dies als Auto und als Rollerfahrer, wobei ich sagen muss, mit 16-24 bin ...

PRO: Als langjähriger Fahrer der täglich den Berufsverkehr erlebt kann ich nur zustimmen das eine Beschränkung auf 45 km/h für Roller/Kleinkrafträder völlig sinnfrei ist. Im Berufverkehr können sich ganze Schlangen besser gesagt Staus bilden aufgrund jemand ...

CONTRA: Nach doch einfach endlich deinen Mottorad Führerschein und gut ist die Sache dann Holstein die mal richtige 1000ccm Maschinen roller sind eh nur für Typen die nicht Schalten können Versteh sowieso nicht warum man mit 16 A1 125ccm 15 ps und Am 50ccm 45 ...

CONTRA: Ich denke du bist leicht am Thema vorbei. Es geht nicht darum ob man einen anderen Führerschein machen könnte, sondern ob es sinnvoll mit 45 km/h am Strassenverkehjr teilzunehmen statt mind. 55 km/h. Es geht um 10 km/h.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer