Region: Germany
Health

Kostenlose Hygieneartikel für die monatliche Blutung einer Frau

Petition is directed to
Bundesregierung
64 Supporters 64 in Germany
Collection finished
  1. Launched April 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Ich möchte, dass Hygieneartikel für die monatliche Blutung einer Frau kostenlos zu erwerben sind. Tampons und Ähnliches sollten in Apotheken, Krankenhäusern, Sanitätshäusern usw. kostenlos verteilt werden.

Diese Bitte und Aufforderung an die Regierung ist nicht einfach so dahin gestellt, denn wir sehen z.B. an Schottland, dass es funktionieren kann.

Reason

Hygieneprodukte für Frauen sollten nicht zum finanziellen Problem werden. Aber das ist es nun mal. Selbst, wenn man genug Geld hat, sollten Frauen nicht aufgrund ihres Geschlechts und dessen monatliche Blutung, den Männern auf ein Neues unterlegen sein. Es kann nicht sein, dass jede Frau jeden Monat 15-20 Euro (oder mehr) ausgeben muss, weil sie ein FRAU ist, die von ihrem Land nicht unterstützt wird.

Außerdem könnte diese Maßnahme auch dazu führen, dass die Bevölkerung dem Thema offener und toleranter gegenüber wird. Und damit meine ich nicht nur die Männer, denn es gibt genug Mädchen sowie Frauen, die viel zu wenig über ihren weiblichen Zyklus wissen. Das ist nicht ihre Schuld, denn die Regierung sorgt auch dafür, dass dieses Thema ein Tabu bleibt. Was aber nicht heißt, dass wir Frauen nicht das Recht haben, ohne Scham,darüber zu sprechen und uns für diese Forderung stark zu machen!

Weitere Argumente finden sie hier:

Thank you for your support, Zoé Salaa from Lambhseim
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international