Region: Germany

Kostenübernahme von Pflege- und Hilfsmitteln bei bestimmten Krankheiten durch die GKV

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
9 Supporters 9 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die gesetzlichen Krankenkassen zu einer Kostenübernahme von Pflege- und Hilfsmitteln, bei bestimmten Krankheiten, verpflichtet werden.

Reason

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen nur Medikamente, die eine medizinische Notwendigkeit vorsehen und unabdingbar sind.Bei einigen medizinischen Situationen ist es jedoch wichtig und besser sich regelmäßig zu pflegen, oder auf eine andere Behandlung auszuweichen (bspw. Salben bei Neurodermitis, Nahrungsergänzung bei Allergien ...). Diese, zum Teil, auch hochpreisigen Produkte werden weder von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen, noch kann dafür eine nachträgliche Kostenübernahme oder eine Befreiung beantragt werden. Hier liegt eine Benachteiligung vor, außerdem wird gegen das Prinzip der Gesundheitsfürsorge verstoßen.Weiterhin wird das Gesundheitssystem finanziell stärker belastet, da Medikation in der Regel teurer ist, als Pflege.Mit einer umfangreichen Pflege können Krankheiten schon im Vorfeld eingedämmt werden.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international