openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Krankheitsbekämpfung - Bundesseuchenprogramm gegen multiresistente Keime Krankheitsbekämpfung - Bundesseuchenprogramm gegen multiresistente Keime
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 329 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Krankheitsbekämpfung - Bundesseuchenprogramm gegen multiresistente Keime

-

Der Deutsche Bundestag möge ein "Bundesseuchenprogramm gegen multiresistente Keime" beschließen.Ziel ist es (ohne Beteiligung von Krankenkassen) auch "noch gesunden" Menschen die Möglichkeit zu geben, sich auf multiresistente Keime testen zu lassen. Erst die Kostenübernahme der Behandlung fällt dann in den Bereich der Krankenkassen.

Begründung:

Die Bundesregierung ist gesetzlich verpflichtet gegen Seuchen vorzugehen. Multiresistente Keime sind Bakterien die gegen viele oder alle Antibiotika resistent sind. Neue Antibiotika sind in den nächsten 10 Jahren nicht in Sicht.Solange ein Mensch ansonsten gesund ist, kann die körpereigene Abwehr multiresistene Keime unter Kontrolle halten. Wird das Vorhandensein von multiresistenten Keimen in dieser Phase festgestellt, kann ein günstiger Therapiezeitpunkt gewählt werden, wenn der Mensch gesundheitlich stark ist.Zur Zeit werden nur sehr kranke Menschen auf multiresistente Keime getestet. In diesem Zustand ist die Behandlung multiresistenter Keime oft nicht mehr möglich, so das ca. 15000 Menschen jährlich in Deutschland an multiresistenten Keimen sterben. Diese Menschen sterben also an einer Seuche.Solange die multiresistenten Keime von der körpereigenen Abwehr unter Kontrolle gehalten werden, ist die Anzahl dieser Keime in Blut und Speichel gering und damit ist auch die Ansteckungsgefahr gering. Werden die multiresistenten Keime in dieser Phase festgestellt und behandelt können diese gefährlichen Bakterien nicht an andere Menschen weitergegeben werden.Durch ein "Bundesseuchenprogramm gegen multiresistente Keime" kann der tatsächliche Durchseuchungsgrad der Bevölkerung mit multiresistenten Keimen festgestellt werden. Aus diesen Zahlen ergibt sich dann auch objektiv, wie wenig oder dringend die Entwicklung neuer Antibiotika ist.15000 Tote jedes Jahr in Deutschland durch multiresistene Keime sind 15000 Opfer einer Seuche, die eingedämmt werden muss.

16.05.2014 (aktiv bis 27.06.2014)


Neuigkeiten

Pet 2-18-15-2125-007113 Krankheitsbekämpfung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 19.03.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Der ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen