Region: Germany
Environment

Kurzstreckenflüge höher besteuern!

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
1.064 Supporters 1.052 in Germany
2% from 50.000 for quorum
  1. Launched 23/11/2019
  2. Collection yet 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree that my data saved become. The petitioner can mean Namen und Ort view and forward to the Petitionsempfänger. I can give this consent at any time withdraw.
  1. Sofortige Einführung einer Kerosinsteuer von 33ct/Liter mit sukzessiver Erhöhung auf 65ct/Liter bis 2025
  2. Erhöhung der Luftverkehrssteuer für Kurzstreckenflüge (kleiner 1500km) auf 24€
  3. Keine Deckelung der Einnahmen durch die Luftverkehrssteuer.

Reason

Worum geht es? Im Jahr 2018 wurden allein durch Kurzstreckenflüge innerhalb von Deutschland 2,1 Millionen Tonnen CO2 emittiert.(1) Das Klimakabinett hat diesen Oktober eine Erhöhung der Luftverkehrssteuer (LuVSt) für deutsche Flüge mit innereuropäischen Zielen von 5,53€ auf 13,03€ beschlossen. (2) Um eine Lenkungswirkung mit dem Ziel einer Entscheidung für klimafreundlichere Verkehrsmittel (Zug/Bus…) zu erwirken, ist diese Preissteigerung in den Augen vieler Organisationen jedoch völlig unzureichend.(3)

Deshalb fordern wir die Einführung einer Kerosinsteuer, eine Erhöhung der Luftverkehrssteuer und keine Begrenzung deren Erträge, denn bislang werden diese auf 1Mrd € begrenzt.

Warum? Der Anteil der durch den Flugverkehr verursachten Klimaveränderung an der gesamten menschengemachten Klimaveränderung lag bereits 2009 laut einer Studie des Dalton Research Instituts bei ca. 4,9 Prozent.(4) Der internationale Flugverkehr wächst jährlich zudem um 4-5%. (5) Auch innerhalb Deutschlands wird immer mehr geflogen – ein für die Umwelt trauriger Trend, den der BUND im Zeitraum von 2017 bis 2018 mit 4% Steigerung beziffert.

Kurzstreckenverbindungen sind der Anteil, der unserer Meinung nach durch schon bestehende klimafreundlichere Verkehrsalternativen vermeidbar ist und daher vom Staat nicht länger steuerlich subventioniert werden sollte. (6)

Uns ist bewusst, dass das Reisen mit der Deutschen Bahn durch häufig unpünktliche und überfüllte Züge sowie teure Tickets für viele Menschen nicht attraktiv ist. Deshalb fordern wir den weiteren Ausbau und eine Subventionierung öffentlicher Verkehrsmittel. Zur Kostendeckung könnten die gesteigerten Steuereinahmen durch die oben genannten Forderungen beitragen. Das Reisen mit klimafreundlicheren Verkehrsmitteln muss in Zukunft die günstigere Alternative werden, um ein Umdenken in den Verkehrsgewohnheiten der Bürger*innen zu erreichen.

Fazit: Wenn Sie unsere Zielsetzung unterstützen, unterschreiben Sie unsere Petition und helfen Sie uns, diese zu verbreiten. Es ist einer von vielen Wegen, unserer Regierung aufzuzeigen, dass die im Klimapaket beschlossenen Maßnahmen nicht ausreichen, um das Übereinkommen von Paris zu realisieren.

Quellen Unsere Forderungen stammen aus Thesenpapieren von BUND, der Bundesvereinigung gegen Fluglärm (BVF), des Deutschen Naturschutzrings und Bündnis 90/Die Grünen.

Thank you for your support, Josch Richter from Marburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

eine Strecke von 1500 km (also ungefähr Wien-Istanbul) als Kurzstrecke zu bezeichnen, finde ich schon etwas zynisch.

Why people sign

  • 18 h. ago

    Um den CO 2 Ausstoß und die Erderwärmung zu stoppen.

  • 1 day ago

    Umweltschutz

  • 2 days ago

    Es kann nicht sein, dass Kurzstreckenflüge im Vergleich zu deutlich umweltfreundlicheren Forbewegunfsmethoden so viel günstiger sind. Von dem Geld, dass man durch Steuern auf Kurzstreckflüge einnehmen könnte, könnte man z.B das Bahnfahren günstiger machen.

  • 2 days ago

    weil wir Klimagerechtigkeit brauchen und keine Inlandsflüge

  • 2 days ago

    Billigflüge insbesondere zu nahen Zielen sind mir schon lange absolut unverständlich, aber natürlich greift ein Großteil der Bevölkerung darauf zurück, da alles andere sehr umständlich oder extrem teuer ist, z.B. Deutsche Bahn Ticketpreise..

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/kurzstreckenfluege-hoeher-besteuern/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Environment

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now