Teilhabe ermöglichen - Angebot in Gebärdensprache schaffen Im Herbst 2015 begann der Deutsche Bundestag, die Debatten live in der sogenannten Kernzeit (Donnerstag von 9 bis 13 Uhr) in die Gebärden- und Schriftsprache zu übersetzen. Hinzu kommen Sitzungen zu behindertenpolitisch relevanten Themen. Die aufgezeichneten Übertragungen können im Archiv abgerufen werden. Ziel ist es, den kompletten Bundestags-Stream barrierefrei zu gestalten. Im Berliner Abgeordnetenhaus werden die „Aktuelle Stunde“ sowie die „Fragestunde“ in Gebärdensprache angeboten. Die Bremische Bürgerschaft sollte bei diesem Thema nicht hinter anderen Landtagen zurückstehen und ein entsprechendes Angebot schnellstens schaffen.

Thank you for your support, Rainer Hamann
pro

Not yet a PRO argument.

contra

No CONTRA argument yet.