Wir fordern an der Garmischer Autobahn (A 95) vom Luise Kiesselbach Platz bis Unterdill angemessene & zeitgemäße - Lärmschutzmaßnahmen und - Schutz vor Luftemissionen (z. B. Feinstaub)

Begründung

Seit Jahrzehnten werden die betroffenen Bürger immer wieder vertröstet und hingehalten. Die beteiligten Behörden ändern - seit Jahrzehnten - nichts an der Situation. Die Belange der Bürger geraten immer wieder in den Hintergrund und fallen hinten runter.

Passiert ist: nichts

Der Verkehr wird immer mehr und immer lauter. Man muss sich einmal die Ausgangssituation vorstellen:

Hier wird eine 6 spurige Autobahn durch Wohngebiete betrieben, in denen Tempo 30 gilt!

Das soll sich nun ändern

Bitte unterstützen Sie diese Petition - so können wir den Behörden signalisieren, dass akuter Handlungsbedarf besteht.

weiterführende Informationen sind auf dieser Seite zu finden: larmschutzgarmischerautobahn.wordpress.com

Herzlichen Dank.

Bitte unterstützen Sie auch die derzeit ebenfalls laufende Petition zum gleichen Thema: openpetition.de/!tgsjd

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

endlich wieder in Ruhe schlafen können, ohne dass - "Sport" Motorräder uns durch das Aufheulen vom Motor zeigen, wie sportlich sie sind - "Sport" Autos den Klappenauspuff aufmachen und dann lauter sind als ein startender Düsenjet - LKW's gefühlt durch unser Wohnzimmer donnern und - jedes noch so unangebrachte Hupkonzert in den Kinderzimmern stattfinden muss

Contra

Bin auf dieser Seite gelandet um gegen die Abschiebung einer Familie zu unterschreiben (was ich auch als sinnvoll empfinde!) und dann lese ich hier so nen SCHMARN!! Viel zu verwöhnt seid ihr! Und blöd auch noch dazu! Sollen sie wegen euch die Autobahn niedertrümmern oder wie stellt ihr euch das vor? Es gibt Leute mit ernsten Problemem und dann noch minderwertige Menschen wie euch! Wenn ein Vogel zwitschert regt ihr euch auch auf oder?