Education

Laienreanimation (Herzdruckmassage/Wiederbelebung) dauerhaft unterrichten!

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Landtages NRW
1.031 Supporters
Collection finished
  1. Launched February 2020
  2. Collection finished
  3. Filed on 29 Jun 2020
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

In Nordrhein-Westfalen wurde innerhalb des Koalitionsvertrages festgelegt, dass alle Schulen des Landes die Laienreanimation unterrichten sollten. Bisher gibt es ca. 170 Schulen, die dieses Projekt freudig umsetzen. Allerdings endet das Modellprojekt am 30.06.2020. Auf Grundlage einer Evaluation soll über eine Ausweitung entschieden werden.

Diese Petition soll vor der Evaluation eingereicht werden, um zu bewirken, dass das Modellprojekt „Laienreanimation an Schulen in NRW“ dauerhaft eingeführt wird und alle Schulen des Landes die Laienreanimation unterrichten können.

Weitere Informationen zu diesem Modellprojekt finden Sie unter:

Reason

Viele Menschen haben Angst davor, mit der Herz- Druckmassage zu beginnen. Der Grund dafür ist die Sorge, dass man etwas falsch machen könnte. Das zeigen auch die aktuellen Zahlen des deutschen Reanimationsregisters: Lediglich 40,2 Prozent der in Deutschland lebenden Menschen beginnen vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes mit der Laienreanimation. Doch jedes Jahr erleiden in Deutschland mehr als 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand.

Durch regelmäßige Wiederbelebungstrainings innerhalb des Unterrichts würde die Angst, etwas falsch zu machen, mit Sicherheit sinken. Dadurch würden junge Menschen auf ganz selbstverständliche Art und Weise mit dem Thema vertraut gemacht werden. Somit sind Schülerinnen und Schüler die Retter von morgen! Dass dies funktioniert, sieht man an den Zahlen Dänemarks. Nach der Einführung von Wiederbelebungstrainings in Schulen konnte dort eine nachhaltige Steigerung der Laienreanimation festgestellt werden. Zwischen 2001 und 2010 konnte diese mehr als verdoppelt werden. Das schaffen wir auch in Deutschland!

Quellen:

Thank you for your support, Liliane Melina Kozik from Willingen
Question to the initiator

News

Anderen Menschen in einem Notfall zu helfen bedarf es vor allem einer helfenden Einstellung. Je früher diese Einstellung gefördert und geformt wird, desto eher wird der Mensch auch im Erwachsenenalter bereit sein zu helfen. Mit der Schulung in Erste-Hilfe versehen wir Kinder mit dem notwendigen wissen nicht nur helfen zu wollen, sondern auch helfen zu können.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international