• Von: Nicht öffentlich
  • An: Stadverwaltung, Stadtrat
  • Region: München mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 125 Unterstützer
    67 in München
    Sammlung abgeschlossen

Lasst uns ein ukrainisches Restaurant – ein Kulturzentrum gründen!

-

Ein Brief an den Bürgermeister von München, Herrn Dieter Reiter!
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, in harten Zeiten in der Ukraine, ist für uns, den in München und anderen deutschen Städten lebenden Ukrainer, sehr wichtig, einen Treffpunkt in einer der einflußreichsten Städte Deutschlands, der Stadt München zu haben.
Das ukrainische Restaurant, der vom 1. September bis 12. Oktober 2014 unter der Leitung von Herrn Duvin geführt wurde, war eine gute Gelegentheit für uns, uns gegenseitig auf ein Bier zu treffen, unsere Angelegenheiten zu diskutieren und unsere Herkunft zu spüren, denn wir sind eine europäische Nation in der großen europäischen Familie.
Darüber hinaus hatte das Restaurant ein großes Erfolg bei den Bewohnern und Besuchern der Stadt und war eine gute Gelegenheit, die ukrainische kulinarische Traditionen und Volkskunst in Form von Liedern, Tänzen, Kunst und so weiter kennenzulernen.
Mit der Beendigung dieser kulturellen Mission fühlen die Münchner, vor allem Vertreter der ukrainischen Diaspora, einen Mangel an solchen Einrichtungen.
Aus den vorstehenden Gründen bitten wir Sie, sehr geehrter Herr Dieter Reiter, im Namen der ukrainischen Diaspora München, eine Möglichkeit zu finden, für ein Restaurant mit ca 50 Sitzplätze in der zentralen Lage geeignete Räumlichkeiten zu vergeben. Die Eröffnung des Restaurants wird vor allem auch die neue Arbeitsplätze für die Münchner schaffen.

Begründung:

Darüber hinaus wird es auch ein Zentrum der ukrainischen Kultur, wo auch die Treffen mit den berühmten Persönlichkeiten, Kunstausstellungen, Lesungen, Konzerte organisiert werden könnten.
München ist weltweit für seine Toleranz und Vielfalt der Kulturen bekannt, die sich perfekt ergänzen und eine wunderbare Atmosphäre schaffen, und zu dieser Sammlung würde noch eine weitere Kultur hevorragend passen-eine ukrainische!
Die Organisation und Führung solches Unternehmen würden wir Herrn Denis Duvin zutrauen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 28.11.2014 (aktiv bis 27.01.2015)


Neuigkeiten

weinig tijd Neuer Sammlungszeitraum: 2 Monate

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: NEIN!

CONTRA: Keine Unterstützung für Kriegstreiber.



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 vk.com  

Kurzlink