Region: Hesse
Education

Lasst Unsere Kinder Wieder Gemeinsam Musizieren!

Petition is directed to
Prof. Dr. R. Alexander Lorz Hessischer Kultusminister und Kai Klose Staatsminister für Soziales und Integration
604 Supporters 551 in Hesse
4% from 15.000 for quorum
  1. Launched 01/10/2020
  2. Time remaining 3 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Der derzeitige Hygieneplan 6.0 für die hessischen Schulen verbietet das gemeinsame Singen und Musizieren mit Blasinstrumenten in geschlossenen Räumen und erschwert somit das kulturelle und soziale Wachsen unserer Kinder und die Freude daran, zusammen Musik zu erschaffen.

Diese Verbote stehen im Gegensatz zu den Regelungen an den hessischen Musikhochschulen und bei Profiorchestern. Die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt hat ein Hygienekonzept erarbeitet, das es unter Einhaltung von Abstandsregeln, Raumgrößen und Belüftungsvorgaben, sowie einer maximalen Beteiligung von 12 Sängern oder Bläsern erlaubt, miteinander Musik zu machen.

Dieses Konzept beruht auf zwei Studien hochangesehener Institute, der Charité Universitätsmedizin Berlin und der Freiburger Institute Musikmedizin, des Universitätsklinikums und der Musikhochschule.

Wir fordern die Anwendung der Regelung der Frankfurter Musikhochschule für alle Schulen Hessens!

Wir fordern ein Ende der Ungleichbehandlung unserer Schulkinder mit den Studierenden. Es gibt keinen Grund, unseren Kindern das Recht auf ihre kulturelle und soziale Entwicklung zu nehmen, wenn es wissenschaftliche und bereits erprobte Methoden des gemeinsamen Musizierens gibt, die die Sicherheit der Beteiligten gewährleisten.

Gebt den Kindern und Jugendlichen die Freude an der Musik zurück!

Weitere Informationen:

Hygienekonzept der HfMdK Frankfurt:

www.hfmdk-frankfurt.info/aktuelles/coronavirus-infos-regelungen-und-faqs/abstands-und-hygienekonzept-an-der-hfmdk/

Studien der Charité Berlin:

audiologie-phoniatrie.charite.de/fileadmin/user_upload/microsites/m_cc16/audiologie/Allgemein/Singen_und_SARS-CoV-2_Prof._Mürbe_et_al._04052020.pdf www.konzerthaus.de/media/filer_public/07/c1/07c103ca-b01b-47b3-8663-4cb48db9503e/stellungnahme_spielbetrieb_orchester.pdf

Studien der Freiburger Institute:

www.mh-freiburg.de/fileadmin/Downloads/Allgemeines/RisikoabschaetzungCoronaMusikSpahnRichter1.7.2020.pdf

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Ergebnisse von September 2020 aus Schweden legen nahe, dass speziell beim Singen deutlich mehr Aerosole produziert werden. Insofern würde ich dringend empfehlen "Singen" und insbesondere "Chor" vom Musizieren mit Instrumenten zu trennen. Der Link ist die Pressemitteilung, dort ist auch das Paper im Volltext (mit Methode und Ergebnissen) verlinkt.

Why people sign

  • Pam Kutter Frankfurt

    1 day ago

    Gerade jetzt ist Musik ein wichtiger Ausgleich und dringend nötig!

  • Not public Bad Nauheim

    1 day ago

    Wissenschaftliche Studien Die Das Belegen!

  • Not public Wiesbaden

    1 day ago

    Schulische Ausbildung meines Kindes ist dadurch stark eingeschränkt

  • Petra Kern Wiesbaden

    2 days ago

    Schule mit Musikschwerpunkt in Wiesbaden

  • Thomas Wiegelmann Bad Soden-Salmünster

    2 days ago

    - als Kirchenmusiker/Rgeionalkantor ist es möglich,im Rahmen der jeweiligen Hygienebedingungen (Raumgröße/Dauer /Gruppengröße etc) mit Kindern zu singen. Ich vermisse, dass keinerlei Anstrengungen unternommen worden sind, Möglichkeiten des schulischen Singens und Musizierens abseits der Klassenformate(!) zu sondieren. Die erlaubten Möglichkeiten bedeuten für die Schulen die totale Blockade jeglichen Singens und Musizierens selbst in Kleingruppen. Mein Eindruck: Im Bereich des Sports ist die Politik viel eher geneigt, Möglichkeiten auszuloten. Natürlich ist mir klar, dass bei einem totalen Maskenzwang im Schulbetrieb, wie er ab dem 19.10.2020 gilt, überhaupt kein praktisches Musizieren in Schulen mehr möglich ist, zumindest bzgl. Singen und Blasen!

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/lasst-unsere-kinder-wieder-gemeinsam-musizieren/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international